AMC Premium

Rote Linsensuppe mit Minzjoghurt

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 10 Minuten
Linsensuppe:
  1. 1 Zwiebel
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 200 g rote Linsen
  4. 1.2 L Gemüsebrühe
  5. 1 Lorbeerblatt
  6. 2 EL Ajvar (scharfe Paprikacreme)
  7. 1 EL Tomatenmark
  8. Salz, Pfeffer
  9. Cayennepfeffer
  10. Zitronensaft
  11. 2 EL Olivenöl
Minzjoghurt:
  1. 3 Stiel(e) Pfefferminze
  2. 200 g griechischer Joghurt
  3. Salz, Pfeffer
Linsensuppe:

1. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden.

2. In einen Topf geben und Deckel auflegen. Topf auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

3. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten, Deckel abnehmen und Zwiebelmischung anbraten.

4. Linsen, Brühe und Lorbeerblatt zugeben. Ajvar und Tomatenmark einrühren.

5. Herd auf höchste Stufe schalten, bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 10 Minuten fertig garen.

6. Lorbeerblatt entfernen und mit Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken.

Minzjoghurt:

7. Minzblätter abzupfen, im Quick Cut hacken, Joghurt zugeben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

8. Suppe mit Minzjoghurt anrichten.

Tipp

  • Joghurt ist ein guter Kalziumlieferant, hält Knochen stabil und hilft Osteoporose vorzubeugen. Wertvolle Milchsäurebakterien stimulieren das Immunsystem und unterstützen eine gesunde Darmflora. Löffle bevorzugt Naturjoghurt, für eine fruchtige Variante rühre etwas selbst gekochte Konfitüre darunter.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

Xenia schrieb am 11.03.2019 um 19:46
Schnell zu vorbereiten und sehr lecker.
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 12.03.2019 um 14:31
Danke für dein Feedback - freut uns, dass es geschmeckt hat :-)
mehr anzeigen