AMC Premium

Hühncheneintopf mit Reis

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 50 Minuten
  1. 1 Bund Suppengrün
  2. 1 Zwiebel
  3. 1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1.2 kg)
  4. 2 L Geflügelbrühe
  5. 2 Möhren
  6. 3 Stange(n) Staudensellerie
  7. 150 g Reis
  8. 3 Tomaten
  9. 150 g tiefgekühlte Erbsen
  10. Salz, Pfeffer
  11. Zitronensaft
  12. 1 Bund glatte Petersilie

1. Zutaten auf einen Blick

2. Suppengrün putzen und klein schneiden. Zwiebel waschen, Stiel- und Wurzelansatz entfernen.

3. Alles zusammen mit Hähnchen und Brühe in einen Topf geben, Secuquick softline aufsetzen und verschließen.

4. Auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, ca. 30 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Turbo-Symbol erscheint.

5. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des ersten Turbo-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und fertig garen.

6. Möhren schälen, Staudensellerie putzen und beides fein würfeln. Secuquick drucklos machen und abnehmen.

7. Kurz ruhen lassen, Hähnchen herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Haut entfernen, Fleisch von den Knochen lösen. Vollständig erkalten lassen.

8. Brühe absieben, Reis, Möhren und Sellerie zugeben, Herd auf höchste Stufe schalten, bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 15 Minuten garen.

9. Hähnchenfleisch klein schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und achteln.

10. Erbsen zum Eintopf geben, Herd auf höchste Stufe schalten, Topf bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 5 Minuten fertig garen.

11. Tomaten und Fleisch zugeben, heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Petersilienblätter abzupfen, fein hacken und zum Servieren über den Eintopf geben.

Tipp

  • Frisch gekochte Hühnerbrühe schmeckt nicht nur gut, sie wärmt auch von innen und lindert Erkältungen, sie hilft die Schleimhäute zu schützen und ihre Inhaltsstoffe stärken das Immunsystem.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Kochen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen