AMC Premium

Gefüllte Hähnchenbrust mit Safransauce

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 20 Minuten
  1. 4 Hähnchenbrüste (à ca. 180 g)
  2. 4 Scheibe(n) geräucherter Schinken
  3. 5 Stiel(e) Basilikum
  4. 1 Schalotte
  5. 50 g Pinienkerne
  6. 2 EL Ricotta oder Frischkäse
  7. 2 EL Olivenöl
  8. Salz, Pfeffer
  9. 200 ml Geflügelbrühe
  10. 100 g Sahne
  11. 1 Prise Safran
  12. 1 TL Speisestärke

1. Zutaten auf einen Blick

2. Eine Tasche in die Hähnchenbrüste schneiden und jeweils eine Scheibe Schinken hineingeben.

3. Basilikumblätter abzupfen, Schalotte schälen und beides gemeinsam mit Pinienkernen im Quick Cut hacken.

4. Mit Ricotta oder Frischkäse und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Hähnchenbrüste damit füllen und mit Zahnstochern zustecken.

6. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

7. Beim Erreichen des Brat-Fensters Hähnchenbrüste einlegen und auf Stufe 2 rundherum anbraten.

8. Dann Brühe, Sahne und Safran zugeben. Navigenio auf "A" schalten, 20 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Gemüse-Fenster garen.

9. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Speisestärke anrühren und Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kontrolliert

Garen ohne Zusatz von Wasser

Braten ohne Zusatz von Fett

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (5)

SylviaG schrieb am 26.11.2017 um 17:04
Das Rezept habe ich gestern nachgekocht. Es ist super lecker :) Meine Familie war begeistert :)
mehr anzeigen
kirschi schrieb am 24.09.2017 um 13:03
Ist mir heute gut gelungen, bis auf die Saucenbindung, die ging schief - Klümpchen. Tipp meiner Frau: Saucenbinder in kaltem Wasser anrühren und in die nicht mehr zu heiße Sauce einrühren.
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 09.10.2017 um 10:58
Hallo Andreas, ja da hat deine Frau recht :) Saucenbinder und Stärke sollte immer vorher in kaltem Wasser kurz angerührt werden, bevor man es zur Sauce hinzugibt. So gelingt die cremige Sauce perfekt.
mehr anzeigen
Peter und Ruth Isler schrieb am 06.07.2017 um 20:18
Schmeckt super. Der Füllung sind fast keine Grenzen gesetzt, probieren Sie es einfach aus.
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 09.10.2017 um 10:59
Hallo Peter, ob feurig oder mild, probiere einfach mal verschiede Gewürze zur Füllung zu geben. Das Rezept ist da wirklich sehr flexibel an verschiedene Geschmäcker anzupassen :)
mehr anzeigen