AMC Premium

Ricotta-Törtchen mit Zwiebelsauce

aus der Kategorie Vorspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 15 Minuten
Törtchen:
  1. 250 g Ricotta
  2. 5 Stiel(e) Basilikum
  3. 1 Ei
  4. 1 Eigelb
  5. Salz, Pfeffer
  6. 60 g Lachsfilet
  7. Butter zum Einfetten
Sauce:
  1. 3 rote Zwiebeln
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 1 kleines Stück Ingwer
  4. 2 EL Zucker
  5. 3 EL Apfelessig
  6. 100 ml Wasser

1. Ricotta mit Basilikumblättern, Ei, Eigelb, Salz und Pfeffer im Quick Cut mischen.

2. Sechs Muffinförmchen einfetten und zur Hälfte mit Ricottamasse füllen. Lachs in sechs Würfel schneiden, in Förmchen verteilen und restliche Masse darüber geben. Förmchen in Siebaufsatz stellen.

3. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch, Ingwer schälen und fein schneiden. Mit den restlichen Zutaten im Topf mischen.

4. Siebaufsatz auf Topf stellen und EasyQuick mit Dichtring 24 cm aufsetzen.

5. Topf auf höchster Stufe bis zum Dampf-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 8 Minuten im Dampf-Bereich garen.

6. EasyQuick nach Ende der Garzeit abnehmen und Törtchen erkalten lassen. Törtchen mit warmer oder kalter Sauce servieren.

Tipp

  • Mit ein paar halbierten Trauben in der Sauce bekommt diese eine süssliche, fruchtige Note.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Dämpfen

Braten ohne Zusatz von Fett

Kontrolliert

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen