Rinderrouladen
AMC Premium

Rinderrouladen

aus der Kategorie Fleisch, Geflügel & Wild

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  1. 3 Zwiebeln
  2. 5 Gewürzgurken
  3. 4 Rinderrouladen (à ca. 180 g)
  4. Salz, Pfeffer
  5. Senf
  6. Ketchup
  7. 8 Scheibe(n) Speck
  8. Rotwein und Sahne oder Crème fraîche nach Belieben
  9. Brauner Saucenbinder nach Belieben

1. Zwiebeln schälen und würfeln. Zwei Gurken längs in dünne Scheiben schneiden und Rest fein würfeln.

2. Rouladen von einer Seite mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf und etwas Ketchup bestreichen.

3. Mit Hälfte der Zwiebeln, Speck und Gurkenstreifen belegen, aufrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern feststecken.

4. Topf auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und Rouladen rundherum anbraten.

5. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und restliche Zwiebeln mit Gurkenwürfeln (zusammen sollten das noch ca. 100-150 g sein) kurz anschwitzen. 2 Esslöffel Ketchup unterrühren und Rouladen wieder zugeben. Secuquick softline aufsetzen und verschließen.

6. Topf auf höchster Stufe bis zum Turbo-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 20 Minuten im Turbo-Bereich kochen

7. Topf nach Ende der Garzeit in einen umgedrehten Deckel stellen, von selbst drucklos werden lassen und Secuquick abnehmen. Sauce nach Belieben leicht binden und abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

sterncooker schrieb am 08.09.2019 um 13:35
Schnell, gut, einfach und sehr lecker.👍
mehr anzeigen
Diana schrieb am 18.08.2017 um 07:51
Super einfach und lecker!!
mehr anzeigen