Weisse Spargeln im Rohschinkenmantel mit Bärlauchrahmsauce

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 30 Minuten
Spargeln
  1. 1 Bund weisser Spargel
  2. 400 g Rohschinken
Sauce
  1. 250 ml Halbrahm
  2. 1 EL Bärlauchpesto
  3. 1 TL Bouillonpaste
  4. 1 Stck. Zwiebel
  5. 100 ml Weisswein
  6. 1 EL Sonnenblumenöl
Spargeln

1. Weisser Spargel schälen und Enden abschneiden. Die Schalen nicht entsorgen.

2. Die Schalen in den Arondo flach legen und die Spargeln darauf nebeneinander trapezieren.

3. Arondo mit Deckel auf den Herd stellen, Audiotherm einstellen und 15-18min (je nach Dicke der Spargeln) und auf das Gemüsefenster drehen. Die Stufe nach Angabe anpassen.

4. Nach der Garzeit die Spargeln aus dem Arondo herausnehmen und den Arondo kurz ausspülen. Wer will kann hier den Spargelfond für die Sauce verwenden. Die Schalen werden hier nicht weiter gebraucht. Die Spargeln nun einzeln in einer Scheibe Rohschinken kompakt einrollen.

5. Den leeren Arondo mit Deckel bis zum Fleischfenster aufheizen und die eingerollten Spargeln mit Farbe angrillen. Den Herd weiter auf hoher Stufe lassen.

6. Sobald die Spargeln sich wenden lassen, umdrehen und den Herd abschalten. Bei Induktion (wie im Bild) oder Gas evtl noch etwas länger heizen.

Bärlauchsauce

7. Zwiebeln fein hacken.

8. Den kleinen Topf aufheizen bis zum Bratfenster und die Zwiebeln mit wenig Öl andünsten.

9. Mit Weisswein ablöschen und die Bouillon darin auflösen.

10. Mit Rahm auffüllen und die Hälfte des Bärlauchpestos hinzufügen.

11. Etwa 10min köcheln lassen, anschliessend pürieren und den Rest des Pestos hinzufügen. So hat man den Geschmack gut eingekocht und doch die grüne Farbe des Pestos in der Sauce. (ich hatte für das Foto ein sehr starkes Pesto, das sehr wenig brauchte für den Geschmack).

Tipp

  • Nachdem die Spargeln angegrillt wurden, hat es evtl noch einen Bratensatz, den man mit dem Spargelfond ablöschen und in die Sauce dazugeben kann.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

offenes Braten

Kochen

Garen ohne Zusatz von Wasser

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (3)

Dirk Schiffner schrieb am 15.04.2019 um 20:03
so werden die Spargeln perfekt. allerdings bevorzuge ich die Sauce Holandaise dazu.
mehr anzeigen
Andres Widmer schrieb am 15.04.2019 um 19:56
War sehr lecker :)
mehr anzeigen
Tatjana Odermatt schrieb am 25.04.2019 um 09:43
Das probiere ich gerne aus, es tönt wirklich vielversprechend...!
mehr anzeigen