AMC Premium

Lachsfilet mit Chili-Gurkensalat

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 3 Minuten
  1. 500 g Salatgurke
  2. 1 rote Chilischote
  3. 1 Limette
  4. 3 EL Sesamöl
  5. Zucker
  6. Salz, Pfeffer
  7. 2 Lachsfilet ohne Haut (à ca. 150 g)
  8. 5 Stiele Dill
  9. 1 EL schwarzer Sesam

1. Zutaten auf einen Blick

2. Gurke längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Gurke in dünne Scheiben schneiden. Chilischote putzen, nach Belieben entkernen und fein schneiden, Limette auspressen.

3. Gurken, Chili, Limettensaft und Sesamöl mischen, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. HotPan Prime auf Herd stellen, auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen, drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

5. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten, Lachsfilet in die HotPan Prime geben, Deckel auflegen.

6. Erste Seite mit Hilfe des Audiotherms braten bis der Wendepunkt bei 90° C erreicht ist. Lachs wenden, Deckel wieder auflegen, auf dem ausgeschalteten Herd je nach Dicke ca. 3 Minuten ziehen lassen.

7. Dillspitzen fein hacken. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Chili-Gurkensalat anrichten und mit Dill und Sesam bestreuen.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen