Einfaches Buntes Eierfrikassee

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 5 Minuten
  1. 10 hartgekochte Eier
  2. 1 kleines Glas Champignons
  3. 1 Zwiebel
  4. 3 Möhren
  5. 500 g Milch
  6. 1 EL Senf
  7. Zitronensaft
  8. Salz, Pfeffer
  9. Tiefkühl Erbsen - Menge je nach Wunsch
  10. evtl nach Wunsch, noch etwas zum an dicken der Soße

1. TK-Erbsen leicht auftauen lassen. Champignons abgießen und - je nach Größe evtl noch etwas klein Schneiden. Zwiebel schälen und mit Hilfe des QuickCuts klein hacken. Möhren schälen und mit Hilfe des QuickCuts fein hacken. Eier schälen und vierteln.

2. In den kalten Topf die Zwiebeln geben und Deckel auflegen. Hitze aufdrehen und aufs Bratfenster aufheizen lassen. Die Hitze kauf 1/3 Reduzieren und die Zwiebeln gut andünsten. Erbsen und Karotten zugeben. Deckel auflegen. In den Audiotherm, die Zeit von 5 Minuten eingeben und auf das Gemüsefenster einloggen.

3. Ist die Zeit abgelaufen, die Champignons zugeben. In die Milch den Senf einrühren und zusammen in den Topf gießen und alles durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Etwas auf-köcheln lassen.......nach Wunsch jetzt etwas andicken. Die geviertelten Eier in die Soße legen und kurz etwas erwärmen lassen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen