geschnetzelte Kalbsleber "Venezianische Art" mit cremiger Polenta

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 10 Minuten
geschnetzeltes
  1. 400 g Kalbsleber
  2. 1 Stck. Apfel
  3. 1 Stck. Zwiebel
  4. 200 ml Bratensaft
  5. 50 g Salbei
  6. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  7. 1 EL Butter
Polenta
  1. 150 g Instant Polenta
  2. 400 ml Milch
  3. 200 ml Sahne
  4. 50 g Butter
  5. 50 g geriebener Bergkäse
  6. Salz, Pfeffer, Muskat, Kreuzkümmel
Kalbsleber

1. Kalbsleber schnetzeln, Apfel und Zwiebel in Würfel schneiden. Topf 24 cm 3,5 liter bis zum Bratfenster aufheizen. Hitze reduzieren und die Leber mit dem Deckel bis zum Wendepunkt anbraten, wenden und sofort aus der Pfanne herausnehmen.Die Äpfel und Zwiebelwürfel in den Topf und kurz anschwitzen, mit dem Balsamico und dem Bratensaft ablöschen. Die Soße anschmecken und mit der kalten Butter binden. Die Leber jetzt erst mit Salz und Pfeffer würzen, und zurück in die Soße. Jetzt bitte nicht mehr kochen lassen. Am Schluß den kleingehackten Salbei dazu geben. Wer die Leber durch will, einfach noch 5 Minuten ziehen lassen..

Polenta

2. In einer AMC Sauteuse 20 cm, 2,1liter die Milch und die Sahne aufkochen und den Herd ausschalten, aber die Sauteuse auf der Herdplatte stehen lassen. Die Instant Polento einrühren, mit den Gewürzen abschmecken und den Käse und die Butter mit einem Kochlöffel unterheben. Fertig

Tipp

  • "herkömmliche" Polenta etwa 10 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kochen

Braten ohne Zusatz von Fett

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

13Goli schrieb am 18.03.2022 um 11:42
Habe das Rezept abgeändert u. Grießschmarrn mit Kreuzkümmel u. Parmesan gemacht.
mehr anzeigen