AMC Premium

Garnelen-Fischplatte «Green Curry»

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 20 Minuten
  1. 10 g frischer Ingwer
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 2 rote Zwiebeln
  4. 200 g Möhren
  5. 1 rote Paprikaschote
  6. 1 gelbe Paprikaschote
  7. 125 g Zuckerschoten
  8. 2 EL grüne Currypaste (Thai)
  9. 250 g Jasminreis
  10. 300 ml Wasser
  11. 200 ml Kokosmilch
  12. 2 EL Fischsauce
  13. 1 TL Salz
  14. 8 geschälte rohe Riesengarnelen
  15. 400 g Dorschfilet
  16. 1 Bund Thai-Basilikum
  17. 1 grosse, rote Chilischote
  18. 2 EL geröstete Erdnüsse

1. Zutaten auf einen Blick

2. Ingwer und Knoblauch im Quick Cut hacken. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Möhren in Scheiben, Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen.

3. Dorschfilet in ca. 1 bis 2 cm dicke Tranchen schneiden.

4. Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln, Möhren und Paprika in den Griddle geben, auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen, bis das Brat-Symbol erscheint.

5. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf Stufe 2 schalten und das Gemüse ca. 3 Minuten anbraten. Currypaste beigeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser gut waschen, zusammen mit den Zuckerschoten beigeben und gut mischen.

6. Wasser, Kokosmilch, Salz und Fischsauce beigeben und erneut gut mischen.

7. Garnelen und Dorschtranchen dekorativ auf den Reis legen, Navigenio auf „A“ schalten. 5 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben und im Gemüse-Bereich garen.

8. Nach Ablauf der Garzeit warten, bis der Navigenio automatisch in die Warmhaltefunktion schaltet. Ca. 15 Min. in der Warmhaltefunktion ziehen lassen.

9. Platte nach Belieben mit Thai-Basilikumstreifen, gehacktem Chili und grob gehackten Erdnüssen bestreuen und im Griddle am Tisch servieren.

Tipp

  • Du kannst den Fisch und die Garnelen nach Belieben mit anderen Sorten austauschen und ergänzen. Bitte beachte aber, dass die Gesamtmenge ca. 800 g entspricht.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen