AMC Premium

Crêpes-Wraps

aus der Kategorie Vorspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 10 Minuten
  1. 100 g Weizenmehl
  2. 1 Prise Salz
  3. 200 ml Milch
  4. 2 Eier
  5. 100 g Frischkäse
  6. 1 EL Meerrettich
  7. 150 g geräucherter Lachs

1. Zutaten auf einen Blick

2. Alle Zutaten einschliesslich den Eiern zu einem dünnen Teig vermischen und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

3. oPan large auf höchster Stufe/Flamme aufheizen bis die perfekte Brat-Temperatur erreicht ist.

4. Auf niedrige Stufe/Flamme schalten, Teigmenge für einen Crêpe in die oPan large geben und gleichmässig verteilen.

5. Sobald der Teig fest wird, wenden und fertig backen. Mit dem restlichen Teig fortfahren.

6. Frischkäse gemischt mit Meerrettich und geräuchertem Lachs auf den ausgekühlten Crêpes verteilen.

7. Aufrollen und in Stücke von ca. 2 cm schneiden.

8. Zahnstocher reinstecken und servieren.

Tipp

  • Auch perfekt für unterwegs!

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

offenes Braten

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

Sintetizador schrieb am 31.05.2019 um 10:46
Eine raffinierte Idee, diese beiden Speisen zu kombinieren! Ich finde das Rezept gut, finde aber, man kann den Teig durchaus noch etwas stärker würzen. [url=https://45nord.de/]45Nord[/url] Die Konsistenz ist allerdings hervorragend! Als alternative Beläge empfehle ich Hummus mit Feldsalat und Tomaten oder auch Rucola mit etwas Feta und Joghurtsoße. Danke für das tolle Rezept!
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 31.05.2019 um 11:19
Vielen Dank für deine Sterne :-)
Deine Idee mit Hummus und Feldsalat u Tomaten hört sich auch super lecker an. Die Crêpes sind unwahrscheinlich vielseitig :-)
mehr anzeigen