AMC Premium

Flämischer Eintopf

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 40 Minuten
  1. 1 kg Rindergulasch
  2. 2 Zwiebeln
  3. 3 Stiele Petersilie
  4. 3 Zweige Thymian
  5. 2 Lorbeerblätter
  6. 1 Gewürznelke
  7. 330 ml Belgisches Bier
  8. Salz, Pfeffer
  9. 2 EL Lütticher Sirup (oder Birnendicksaft)
  10. 2 EL grober Senf
  11. 50 g dunkles Brot
  12. 1 EL Essig

1. Rindergulasch ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Kräuter, Lorbeer und Nelke mit Hilfe des Küchengarns zusammenbinden (Bouquet garni).

3. Topf auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf mittlere Stufe schalten und Fleisch in zwei Portionen anbraten. Zwiebeln und alles Fleisch in den Topf geben, mit dem Bier ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Sirup zugeben.

4. Brot mit dem Senf bestreichen und mit der Senf-Seite nach unten auf das Fleisch legen. Secuquick softline aufsetzen und verschliessen.

5. Topf auf höchster Stufe bis zum Turbo-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 12 Minuten im Turbo-Bereich kochen.

6. Topf nach Ende der Kochzeit in den umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen. Secuquick abnehmen und die Sauce ohne Deckel bis zur gewünschten Dicke reduzieren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen