AMC Premium

Spaghetti Carbonara

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 10 Minuten
Sauce:
  1. 200 g durchwachsener Speck (z.B. Pancetta)
  2. 1 Knoblauchzehe
  3. 4 frische Eier
  4. 150 g Parmesan
  5. Salz, Pfeffer
  6. 5 Stiel(e) glatte Petersilie
Teigwaren:
  1. 500 g Spaghetti
  2. Salz

1. Zutaten auf einen Blick

Sauce:

2. Speck in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

3. ƒHotPan auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und Speckwürfel knusprig ausbraten.

5. ƒEier verquirlen, mit Knoblauch, Pfeffer und wenig Salz würzen. Parmesan reiben und die Hälfte davon zur Eimasse geben. Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.

Teigwaren:

6. Reichlich Wasser in den Topf mit dem NonSoloPasta-Einsatz füllen und Deckel auflegen.

7. Auf Herd stellen, diesen auf höchste Stufe schalten und Wasser aufkochen. Pro 100 g Spaghetti einen Teelöffel Salz zugeben, umrühren, Spaghetti zugeben, ƒƒwieder aufkochen und nochmals umrühren. Herd auf niedrige Stufe schalten und ca. 10 Minuten (nach Packungsangaben) bissfest garen.

8. NonSoloPasta-Einsatz aus dem Topf heben, abtropfen lassen und Kochwasser abgießen. Abgetropfte Spaghetti zurück in den heißen Topf geben.

9. Eimasse und Speckwürfel zugeben und gut mit den Spaghetti mischen, nach Belieben einen Augenblick auf der ausgeschalteten Kochstelle ziehen lassen und nochmals abschmecken.

10. Spaghetti mit Petersilie und restlichem Parmesan bestreut anrichten und servieren.

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

Stefan Haas schrieb am 27.12.2017 um 10:35
Noch einfacher kann man Spaghetti mit dem EasyQuick Deckel (+ Siebgareinsatz) zubereiten, bereits nach 3 min sind sie al dente. Dann kann man sogar ein echtes "One Pot Gericht" daraus machen ;-) mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 16.08.2018 um 10:03
Hallo Stefan,
das klingt ja interessant. Wie viel Spaghetti und wie viel Wasser nimmst du denn dafür? Und in welchem Topf bereitest du die Spaghetti zu, ohne sie auseinander zu brechen?
Liebe Grüsse
Britta - vom AMC Community Team mehr anzeigen