Cheesepasta

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  1. 500 g Rinderhackfleisch
  2. 1 Zwiebel
  3. 400 g passierte Tomaten (Konserve)
  4. 400 g Tomate (gehäutet und gewürfelt oder Konserve)
  5. 1 EL Senf
  6. 400 g Nudeln (z.B. Fusilli)
  7. 300 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
  8. Salz, Pfeffer
  9. Intenso oder scharfes Paprikapulver
  10. AMC Pepper Trio, AMC Pure

1. Nudeln mit doppelter Menge Wasser in den Topf geben. Mit Secoquick verschliessen. Audiotherm einschalten und bei der linken Taste so lange drücken, bis der Buchstabe P im Display erscheint. Dann auf das Soft-Fenster einloggen. Hitze aufdrehen und wenn die Temperatur erreicht ist, Hitze ausschalten. Nach Ablauf der "Zeit", Topf von der Platte nehmen und in den Sevierdeckel stellen. Von selbst drucklos werden lassen.

2. Zwiebel in den kalten Topf geben und aufs Bratfenster aufheizen. Hitze auf 1/3 Reduzieren und an schwitzen. Hackfleisch zugeben und krümmelig braten. Senf zugeben und mit braten. Mit den Gewürzen abschmecken. Die passierten und gewürfelte Tomaten unter das Hackfleisch rühren. Nudeln unter heben. Und zu Letzt, den Käse ebenfalls unter heben.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen