AMC Premium

Schweinefilet auf Apfel-Sellerie-Püree

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 25 Minuten
Schweinefilet:
  1. 500 g Schweinefilet
  2. 1 Apfel
  3. 1 Zwiebel
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. Salz, Pfeffer
  6. 1 EL Honig
  7. 1 EL mittelscharfer Senf
  8. 6 Scheiben Speck
Apfel-Sellerie-Püree:
  1. 500 g Knollensellerie
  2. 1 säuerlicher Apfel
  3. Salz, Pfeffer
  4. 1 EL Butter
  5. 50 ml Milch, heiß
zum Fertigstellen:
  1. 150 g Crème fraîche
  2. 150 ml Fleischbrühe
  3. 2 Stiele frische Petersilie
Vorbereitung Schweinefilet:

1. Schweinefilet ca. 30 Minuten vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und im Quick Cut fein hacken. Knoblauchzehen schälen und mit einem Messer andrücken.

3. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit Honig und Senf einreiben.

4. Speckscheiben leicht überlappend auf der Arbeitsfläche ausbreiten, Filet darauflegen und mit Speck einwickeln. Die Enden (falls notwendig) mit Zahnstochern fixieren.

Apfel-Sellerie-Püree:

5. Sellerie schälen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in Würfel schneiden.

6. Apfel und Sellerie tropfnass mit einer Prise Salz in den Topf geben.

7. Den Topf auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 25 Minuten im Gemüse-Bereich garen.

8. Butter zugeben, Apfel- und Selleriewürfel fein zerstampfen und nach und nach die heiße Milch zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Schweinefilet:

9. Pfanne auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf mittlere Stufe schalten, Filet in der Mitte halbieren, einlegen und von allen Seiten anbraten.

10. Apfelspalten, Zwiebel und Knoblauchzehen zugeben und mit der Brühe ablöschen. Topf auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 15 Minuten im Gemüse-Bereich garen.

11. Filet herausnehmen und warm halten. Crème fraîche zur Sauce geben, die Sauce pürieren und einige Minuten einkochen lassen. Mit etwas Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Garen ohne Zusatz von Wasser

Braten ohne Zusatz von Fett

geeignet für kontrolliertes Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen