Überbackenes marinierte Pouletflügeli „Pière“

aus der Kategorie Fleisch, Geflügel & Wild

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1h
  • 35 Minuten
Pouletflügeli
  1. 6 Stck. Pouletflügeli mindestens 12 Std. mariniert
  2. Wenig Olivenöl zum Anbraten
  3. 3 TL Provençale-Kräuter-Pesto (Hausgemacht)
  4. 2 TL Mie de Pain (helles Paniermehl)
Gemüsebett
  1. 1 Stck. Zwiebel, rot
  2. 2 Stck. Knoblauchzehen
  3. 1 Stck. Eschalotte
  4. 1 Stck. Paprika, rot
  5. 1 Stck. Zucchetti, gelb
  6. 1 Stck. Zucchetti, grün
  7. 80 g Eingelegte getrocknete Cherrytomaten
  8. 1 Stck. Kräuterbündel: Salbei, Lavendel, Thymian, Rosamarin, Basilikum, gebunden
  9. 50 ml Hühnerbrühe
  10. Meersalz, AMC-Gewürz Pepper Trio und Intenso
  11. 2 EL geriebener Parmesan
Vorbereitung

1. Das Gemüse, bis auf die Cherrytomaten, waschen, abtrocknen und rüsten. Alle in mundgerechte Stücke Teilen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und im Quick Cut hacken. Alles bereitstellen.

Pouletflügeli

2. Wenig Olivenöl im Topf 24 cm 3,5 lt bei maximaler Hitze auf dem Navigenio bis zum Bratfenster aufheizen. Den Topf in den umgedrehten Servierdeckel stellen und die marinierten Pouletstücke einlegen.

3. Den Navigenio überkopf auflegen und auf kleine Stufe (Stufe 1) schalten. Audiotherm einschalten und 8 Min. eingeben. Navigenio blinkt blau, ok, das Backen übernimmt das AMC-Kochsystem.

4. Nach Ablauf des 1. Durchganges die Flügeli wenden, den Navigenio erneut auflegen und mit Hilfe des Audiotherms, wie beschrieben, nochmals für 5 Min. backen. Nun sind die Pouletflügeli beidseitig angebraten und fast durchgegart. Herausnehmen, beiseitestellen und bis zum Weitergebrauch mit einer Alufolie zudecken.

Gemüsebett

5. Die Einheit 24 cm wieder auf den Navigenio zurückstellen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Schalotte bei maximaler Temperatur bis zum Bratfenster aufheizen. Hitze um 2 Stufen zurückschalten.

6. Zuerst die Peperoni zugeben und anschwitzen, dann die Zucchetti dazu, ebenfalls kurz mitschwitzen und am Schluss die Cherytomaten und das Kräuterbündel dazugeben. Mit Meersalz, AMC-Gewürz Pepper Trio und Intenso würzen und alle vorsichtig einmal durchmischen. Mit der Hühnerbrühe ablöschen.

7. Navigenio auf Automatik (A) schalten und den Topf mit dem Deckel verschliessen. Audiotherm auf 5 Min. einschalten, auf Visiotherm setzen und drehen bis das Gemüsesymbol erscheint. Navigenio blinkt blau, ok, das automatische Garen übernimmt das AMC-Kochsystem.

8. Nach Beendigung das Kräuterbündel entfernen, den geriebenen Parmesan über das Gemüse streuen und die beiseitegestellten Pouletflügeli auf darauf verteilen. Jedes Flügeli mit etwas Provençale-Kräuter-Mischung und Mie de Pain belegen.

9. Den Topf wieder in den umgedrehten Servierdeckel stellen und den Navigenio erneut überkopf auflegen. Zuerst auf kleiner Stufe (Stufe 1) mit Hilfe des Audiotherms für 8 Min. das Ganze überbacken. Dann weitere 2 Min. auf grosser Stufe (Stufe 2) nochmals fertigbacken, damit die Pouletflügeli schön braun gebraten und mit der Kräuter-Mie de Pain-Mischung überbacken sind.

10. Im umgedrehten Servierdeckel zu Tisch bringen und servieren.

Tipp

  • Dazu passen hervorragend Bratkartoffeln und/oder ein Blattsalat.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kontrolliert

Backen

Braten

Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen