AMC Premium

Kärntner Rindsuppe mit Grießnockerl

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 45 Minuten
Für die Suppe
  1. 4 Möhren
  2. 150 g Knollensellerie
  3. 1 Stange Lauch
  4. 1 Zwiebeln
  5. 700 g mageres Rindfleisch zum Kochen
  6. 2 TL Salz
  7. 1 TL Pfefferkörner
  8. 1 1/2 L Wasser
Für die Grießnockerl
  1. 30 g Butter
  2. 80 g Hartweizengrieß
  3. 1 Ei
  4. 1 Prise Salz
  5. 1 Prise Muskatnuss
  6. 500 ml Gemüsebrühe
Suppe

1. Möhren und Sellerie schälen und Lauch putzen. Die Zwiebel schälen, Schale behalten, Zwiebel anderweitig verwenden.

2. Grossen Topf auf Navigenio stellen und diesen auf Stufe 6 schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, Navigenio auf Stufe 2 schalten und Rindfleisch beidseitig kurz scharf anbraten.

3. Softiera-Einsatz in den umgedrehten Deckel stellen, Rindfleisch hineinlegen.

4. Zwiebelschale im Topf kurz anrösten, Sorftiera-Einsatz daraufstellen und das Gemüse, die Gewürze und das Wasser beigeben. Secuquick aufsetzen und verschliessen.

5. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf „A“ schalten, Audiotherm einschalten, ca. 25 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Turbo-Symbol erscheint.

6. Am Ende der Garzeit Navigenio ausschalten, Secuquick in den umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen.

Grießnockerl

7. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mit dem Grieß, dem Ei und den Gewürzen gut mischen.

8. Gemüsebrühe im kleinen Topf aufkochen. Mit zwei Esslöffeln 12 Nockerl formen und in die Brühe einlegen. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, danach auf ausgeschalteter Platte noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Nockerl herausnehmen und abtropfen lassen.

Anrichten

9. Suppe mit Möhren und Nockerl anrichten und servieren. Das restliche Gemüse und das Fleisch nach Belieben anderweitig verwenden.

Tipp

  • Das Rindfleisch und die Zwiebel kannst du im Sommer wunderbar für einen kalten Rindfleischsalat mit Zwiebel verwenden.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Gebhard Mischitz schrieb am 26.08.2020 um 10:41
Top Geschmack, superschnell und doch soooo gut
mehr anzeigen