Linsensuppe
AMC Premium

Linsensuppe

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 7 Minuten
  1. 2 Möhren
  2. 2 Stange(n) Staudensellerie
  3. 1 Zwiebel
  4. 2 Knoblauchzehen
  5. 6 Stck. Cocktailtomaten
  6. 300 g Linsen
  7. 5 Lorbeerblätter
  8. 1 1/4 L Gemüsebrühe
  9. Salz, Pfeffer
  10. Olivenöl

1. Möhren schälen und fein würfeln. Staudensellerie putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Tomaten putzen und halbieren.

2. Alles zusammen mit Linsen, Lorbeerblättern und Gemüsebrühe in einen Topf geben und umrühren. Secuquick softline aufsetzen und verschließen.

3. Topf auf Navigenio stellen und diesen auf "A" schalten, Audiotherm einschalten, ca. 7 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Soft-Symbol erscheint.

4. Secuquick nach Ende der Garzeit in den umgedrehten Deckel stellen und von selbst drucklos werden lassen.

5. Secuquick abnehmen, Lorbeerblätter entfernen und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (7)

traveljaw1 schrieb am 20.07.2019 um 18:35
Ein leckeres, schnelles Linnsengericht, das nach Belieben abgewandelt werden kann. Das Essen hat uns begeistert. Danke.
mehr anzeigen
Tanja SC schrieb am 22.07.2019 um 10:00
Danke für deine 5*****
mehr anzeigen
jeanbaptiste.mine schrieb am 07.05.2019 um 10:53
Wie kann mann diesen Rezept ohne Navigenio machen? ich benutze eine normale elektro-Herdplatte.
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 25.06.2019 um 10:27
Hallo Jeanbaptiste.mine,
du kannst das Rezept auch ohne Navigenio kochen. Dafür schaltest du deinen Herd auf höchste Stufe und heizt deinen Topf mit Hilfe des Audiotherms auf bis der rote Zeiger das Soft-Fenster erreicht hat. Dann schaltest du deinen Herd auf niedrige Stufe (das wäre 1/3 der Hitzestufe). Der Audiotherm meldet dir dann mit einem Signal, ob du die Hitze weiter reduzieren oder ausschalten kannst.
Liebe Grüsse
Britta - AMC Community Team
mehr anzeigen
Tanja SC schrieb am 07.05.2019 um 11:29
so wie du auch sonst auf deinem Herd kochst  (auf 2/3 oder bei Prime auf voller Stufe aufheizen - nach erreichen der Temperatur diese runter regeln)- die Automatikstufe am Navigenio reguliert lediglich die Temperaturstufen alleine.
Schreib doch mal, ob es dir geschmeckt hat :-)
mehr anzeigen
Ha.berlin schrieb am 05.03.2018 um 06:49
Das Rezept ist einfach nur Klasse!
mehr anzeigen
Anja_von_AMC schrieb am 12.03.2018 um 14:28
Das freut uns zu hören :-)
mehr anzeigen