Frischer Spargel exotisch

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 15 Minuten
Für die Penne
  1. 400 g Spiralnudeln (Fusilli)
  2. 800 ml Wasser
  3. 1 TL Salz
  4. 0.5 TL AMC Exotica (oder Currypulver)
für den Spargel
  1. 2 Scheibe(n) Ananas
  2. 500 g weisser Spargel
  3. 1 Stck. rote Spitzpaprika
fürs Grillen
  1. 2 Scheibe(n) Ananas
  2. 0.5 TL AMC Exotica (oder Currypulver)
für die Sauce
  1. 4 Stck. Tomaten
  2. 1 Stck. rote Spitzpaprika
  3. 2 Scheibe(n) Ananas
  4. 250 ml Gemüsebrühe
  5. 1 TL Maisstärke
  6. 3 EL Zuckermais
Zubereitung der Penne

1. Geben Sie die 400 g Penne, 800 ml Wasser, Salz und Exotica in den Topf 20 cm 4l oder 4.5l. Secuquick aufsetzen, 3 min Kochzeit im Bereich "Soft" einstellen und den Herd auf voller Stärke einschalten. Bei Erreichen der Kochtempertur den Herd ausschalten und die Penne stehen lassen, bis Sie mit dem restlichen Gericht fertig sind.

Zubereitung des Spargels

2. Schälen Sie den weißen Spargel und schneiden die trockenen Enden ab. Schlitzen sie die Spargelstangen in der Mitte und schieben ein dünnes Stück Ananas hinein. Schneiden Sie von einem der roten Spitzpaprika Scheiben ab und geben diese als Dekoration auf den Spargel.

3. Ovalen Bräter am Navigenio zustellen und den Gareinsatz hineingeben. Füllen Sie Wasser ein, sodass die Bodenfläche des Gareinsatzes NICHT im Wasser schwimmt. (ca.0.3 l). Legen Sie nun die Spargelstangen auf den Gareinsatz und setzen den ovalen EasyQuick auf.

4. Navigenio auf Stufe Automatik stellen, am Audiotherm 8 min Garzeit einstellen und auf den ovalen EasyQuick auf Stufe "Steamen" stellen ( Dampfsymbol ). Hier erfolgt der Garprozess nun automatisch.

Gegrillte Ananas und Sauce

5. Erhitzen Sie die Sauteuse 20 cm oder einen beliebigen Topf bis zum Anbratfenster. Geben Sie dann Ananasscheiben hinein und reduzieren die Energiezufuhr auf die Hälfte. Wenden Sie nach ca 2 min die Scheiben, würzen mit Exotica oder Curry und braten auch die 2. Seite ca. 2 min ( hängt von der Dicke der Ananasscheiben ab).

6. Wenn die Ananasscheiben fertig gebraten sind legen Sie sie in den EasyQuick zum Spargel. Der kann ja jederzeit gefahrlos geöffnet werden.

7. Hacken Sie nun mit dem Quickcut die Tomaten, restlichen Paprika, Mais und verbliebene Ananasstücke fein und geben Sie in den Topf ( der noch heiß sein kann und soll ). Gießen Sie mit 1/4 l Wasser auf und lassen das ganze 3-4 min köcheln. Am Ende mit Maisstärke nach Wunsch binden.

8. In der Zwischenzeit sind auch die Nudel und der Spargel fertig und sie können alles gemeinsam servieren. Guten Appetit.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Gebhard Mischitz schrieb am 18.04.2020 um 14:00
ich bin jetzt selbst überrascht, dass dieses Experiment mit Spargel und Ananas so toll schmeckt.
mehr anzeigen