AMC Premium

Knusper-Garnelen

aus der Kategorie Pizza, Flammkuchen & Snacks

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  1. 10 geschälte rohe Garnelen (à ca. 40 g)
  2. Salz, Pfeffer
  3. 80 g Yufkateig (ca. 2 Blätter)
  4. 1 Eiweiß
  5. 400 ml Öl zum Frittieren

1. Garnelen kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und würzen.

2. Teigblätter vierteln, übereinander legen, dann nach und nach in ca. 1 cm breite Streifen schneiden (die Teigstreifen werden sehr schnell trocken, deshalb sollten sie nach und nach geschnitten werden und während des Verarbeitens mit einem feuchten Küchenpapier bedeckt sein).

3. Garnelen jeweils mit einigen Teigstreifen umwickeln, Enden mit Eiweiß fixieren.

4. Öl in die Pfanne geben, auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und Hälfte der Garnelen hineingeben.

5. Frittieren, bis der Wendepunkt erreicht ist. Garnelen herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Restliche Garnelen ebenso frittieren.

Tipp

  • Yufkateig ist ein sehr dünn ausgewalzter Teig aus der türkischen Küche. Ersatzweise können Sie auch Filo- oder Strudelteig verwenden. Zur Abwechslung können Sie auch Jakobsmuscheln in die Teigstreifen wickeln.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Frittieren

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen