AMC Premium

Hähnchen-Wok "Phat kaphrau-Style"

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 10 Minuten
  1. 300 g Hähnchenbrust
  2. 4 Schalotten
  3. 300 g Thai Schlangenbohnen
  4. 1 rote Paprikaschote
  5. 1 gelbe Paprikaschote
  6. 500 g Pak Choi
  7. 10 Knoblauchzehen
  8. 4 kleine rote Chilischoten
  9. 4 EL Sojasauce
  10. 50 g Austernsauce
  11. 2 EL Fischsauce
  12. 2 EL Zucker
  13. 2 Bund Thai-Basilikum

1. Hähnchenbrust ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Schalotten schälen und in feine Spalten schneiden. Schlangenbohnen putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Pak Choi putzen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

3. Knoblauch schälen, Chilischoten putzen, beides im Quick Cut hacken.

4. Sojasauce und alle Zutaten bis und mit Zucker in einer kleinen Schüssel gut verrühren.

5. Hähnchenbrust in grobe Würfel schneiden. Wok auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und Hähnchenwürfel zugeben, offen von allen Seiten etwas anbraten, an den Rand des Woks schieben.

6. Knoblauch und Chili zugeben und etwas anbraten, alles Gemüse zugeben und alles gut mischen. Saucenmischung zugeben. Wok auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 5 Minuten im Gemüse-Bereich garen.

7. Nach Ende der Garzeit alles gut mischen. Basilikum grob hacken und über das Gericht streuen.

Tipp

  • Passt am besten zu Jasmin- oder Parfumreis.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Garen ohne Zusatz von Wasser

geeignet für kontrolliertes Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen