Hühner-Reis-Suppe

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 36 Minuten
  1. 1 Hühnerschenkel
  2. 600 g Hühnerbrust
  3. 3 Zwiebeln
  4. 400 ml Hühnerfond
  5. 1 Bund Suppengemüse
  6. 1.6 L Gemüsebrühe
  7. 300 g Basmatireis
  8. Salz, Pfeffer, Kurkuma, Paprikapulver, Muskatnuss,

1. Die 400 ml Hühnerfond in den Topf geben. Hühnerschenkel und die Hühnerbrust in den Fond legen. Secuquick auflegen und verschließen. In den Audiotherm die Zeit von 8 Minuten eingeben und auf das Turbofenster einloggen. Hitze aufdrehen und wenn der Audiotherm ruft, Hitze auf 1/3 reduzieren. Nach Ablauf der Zeit, Topf bei Seite stellen und von selbst drucklos werden lassen.

2. In der Zwischenzeit, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Suppengemüse waschen, schälen und würfeln.

3. Wenn der Secuquick drucklos ist, den Hühnerschenkel und die Hühnerbrust herausnehmen. In den Topf dann die Zwiebelwürfel, gewürfeltes Suppengemüse und die Gemüsebrühe geben und durch rühren. Den Reis ein rieseln lassen und dabei durch rühren. Servierdeckel auflegen und in den Audiotherm die Zeit von 18 Minuten eingeben. Auf das Gemüsefenster einloggen. Hitze zugeben. Wenn das Gemüsefenster erreicht ist, die Hitze sehr gut reduzieren.....gegeben falls sogar ausschalten und den Topf beiseite stellen.

4. In der Zwischenzeit, von dem Hühnerschenkel das Fleisch ablösen und mit der Hühnerbrust klein schneiden.

5. Nach Ablauf der Zeit, die Suppe mit den Gewürzen, nach belieben abschmecken und das Fleisch in die Suppe geben.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen