AMC Premium

Gratinierte Krautfleckerl

aus der Kategorie Gemüse & Pilze

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 30 Minuten
  1. 400 g Weißkohl
  2. 200 g Kochschinken
  3. 1 Zwiebel
  4. 75 g Speckwürfel
  5. 250 g Fleckerlnudeln
  6. 350 ml Gemüsebrühe
  7. 5 Stiele Basilikum
  8. 150 g Crème fraîche
  9. 2 Eier
  10. Pfeffer
  11. Muskat
  12. 3 EL Paniermehl
  13. 25 g Butter

1. Kohl putzen und in kleine Quadrate schneiden. Kochschinken würfeln, Zwiebel schälen und fein würfeln.

2. Topf auf den Navigenio stellen und auf Stufe 6 bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf Stufe 3 schalten und Speckwürfel anbraten. Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Nudeln und Brühe zugeben und gut umrühren.

3. Kohl über die Nudeln geben, Secuquick sofline aufsetzen und verschließen.

4. Topf auf höchster Stufe bis zum Soft-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 3 Minuten im Soft-Bereich kochen.

5. Basilikumblätter fein schneiden. Crème fraîche mit Eiern verquirlen und mit Pfeffer und Muskat würzen.

6. Topf drucklos machen und Secuquick abnehmen. Crème fraîche-Mischung, Schinken und Basilikum unterheben. Paniermehl und Butter in Flöckchen über den Nudeln verteilen.

7. Navigenio überkopf auflegen und auf große Stufe schalten, ca. 7 Minuten gratinieren.

Tipp

  • Falls die typischen österreichischen Fleckerlnudeln nicht erhältlich sind, können Farfalle verwendet werden. Die Kochzeit beträgt dann ca. 5 Minuten.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Gratinieren

Braten ohne Zusatz von Fett

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen