AMC Premium

Älplermagronen

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 4 Minuten
  1. 400 g festkochende Kartoffeln
  2. 300 g kurze Makkaroni (oder Penne)
  3. 700 ml kräftige Gemüsebrühe
  4. 1 Zwiebel
  5. 20 g Butter
  6. 1 Bund Schnittlauch
  7. 150 ml Sahne
  8. 100 g geriebener würziger Käse
  9. Salz, Pfeffer
  10. scharfes Paprikapulver

1. Zutaten auf einen Blick

2. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Makkaroni und Brühe in einem Topf mischen. Secuquick aufsetzen und verschliessen.

3. Topf auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, ca. 4 Minuten Garzeit am Audiotherm eingeben, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Soft-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des ersten Soft-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und fertig garen.

5. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in einen kleinen Topf oder eine kleine Pfanne geben und Deckel auflegen.

6. Herd auf höchste Stufe schalten und Topf mit Hilfe des Audiotherms bis zum Brat-Fenster aufheizen Deckel wieder abnehmen, Butter zugeben und auf niedrige Stufe reduzieren. Unter Rühren hellbraun rösten, zur Seite stellen.

7. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

8. Secuqick drucklos machen und abnehmen. Sahne, Schnittlauch und jeweils die Hälfte Käse und Zwiebeln unterrühren.

9. Würzig abschmecken, zum Servieren restliche Zwiebeln und Käse darüber geben.

Tipp

  • Besonders herzhaft schmecken die Älplermagronen, wenn sie zum Schluss gratiniert werden. Dazu Navigenio überkopf auflegen und auf grosse Stufe schalten. Solange der Navigenio rot/blau blinkt ca. 5 Minuten im Audiotherm eingeben und gold-braun gratinieren.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Braten ohne Zusatz von Fett

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (3)

Boxerfrauchen schrieb am 20.07.2020 um 15:05
Ich habe heute das Super-Rezept ausprobiert. Darin habe ich den Rat von Sylvia Wirz-Ott befolgt und es ihr nachgetan. Das war prima! Habe allerdings 200 ml Sahne genommen, weil ich für die restlichen 50 ml keine Verwendung hatte und anstelle 100 g geriebenen Käse, 200 g. Aber das sollte jeder machen wie er mag! Ich gebe für dieses Rezept volle Punktzahl. 5 Sterne sind hochverdient***** LG Boxerfrauchen
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 21.07.2020 um 16:37
So wünschen wir uns das :-) - vielen Dank für die Top Bewertung !!!
mehr anzeigen
Sylvia Wirz-Ott schrieb am 21.06.2020 um 09:24
Supper Rezept. Bei 300 Teigwaren nur 6 dl Gemüsebrühe, nicht 7 dl.
Doppelte Flüssigkeit von den Teigwaren nehmen. Kartoffeln brauchen keine Flüssigkeit.
mehr anzeigen