AMC Premium

Spareribs mit Barbecue-Marinade

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 50 Minuten
  1. 1 kg Spareribs (Schwein)
  2. Paprikapulver oder AMC Intenso
  3. Pfeffer oder AMC Pepper Trio
  4. 2 EL Limettensaft
  5. 1 EL Worcestersauce
  6. 1 EL Sojasauce
  7. 2 EL Ketchup
  8. 1 EL Tomatenmark
  9. 2 EL flüssiger Honig
  10. 1 EL Senf
  11. 2 EL Öl
  12. 300 ml Wasser

1. Spareribs von beiden Seiten mit den Gewürzen einreiben und ca. 2 Stunden marinieren.

2. Limettensaft und alle Zutaten bis und mit Öl in einer Schüssel verrühren.

3. Spareribs in die Pfanne legen und Wasser zugeben. Pfanne auf höchster Stufe bis zum Gemüse-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und ca. 20 Minuten im Gemüse-Bereich garen. Spareribs herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

4. Pfanne und Deckel reinigen, mit Hilfe des Deckels ein Oval aus Backpapier ausschneiden.

5. Pfanne auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf mittlere Stufe schalten, Backpapier einlegen und Spareribs darauflegen. Braten, bis der Wendepunkt erreicht ist.

6. Wenden und gebratene Seite mit etwas Sauce bestreichen. Erneut braten, bis der Wendepunkt erreicht ist, wenden und diese Seite ebenfalls mit Sauce bestreichen.

7. Kochstelle ausschalten, Deckel aufsetzen, Visiotherm abschrauben und mit der Restwärme ca. 10 Minuten ziehen lassen.

8. Spareribs zusammen mit der restlichen Sauce servieren.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Kochen

geeignet für kontrolliertes Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

Bernimause schrieb am 31.12.2018 um 10:34
Team
Monika_W schrieb am 03.01.2019 um 10:18
Hallo Bernimause,
freut uns sehr, dass dir das Rezept gefällt.
Viele Grüße
Monika vom Community Team
mehr anzeigen