Schweinegulasch nach "Stifado Art"

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 30 Minuten
  1. 500 g Schweinegulasch
  2. 2 EL Olivenöl
  3. 2 Möhren
  4. 1 Zwiebel
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. 2 EL Tomatenmark
  7. 300 g Tomaten
  8. 300 g Brühe
  9. 1 Lorbeerblatt
  10. 3 Wacholderbeeren
  11. 1 Nelke
  12. 2 Thymianzweige
  13. 2 Bohnenkrautzweige
  14. 600 g Kartoffeln
  15. 1 Glas Silberzwiebeln (170 ml)
  16. 2 EL Balsamicoessig
  17. heisse Milch
  18. 80 g Olivenscheiben

1. Schweinegulasch in Mundgerechte Stücke schneiden. Möhren schälen und grob Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Knoblauch zerdrücken und die Zwiebel grob würfeln. Topf auf das Bratfenster aufheizen. Hitze auf 1/3 Reduzieren. Schweinegulasch nach und nach, anbraten und herausnehmen. Dann die Zwiebel, Knoblauch und Möhren in den Topf geben und kurz abraten. Tomatenmark hinzufügen und kurz an rösten. Brühe angießen. Die Kräuter und das Fleisch zufügen und durch rühren. Secuquick aufsetzten und verschliessen. Hitze erhöhen. In den Audiotherm die Zeit von 30 Minuten eingeben und auf Turbo einloggen. Wenn der Piper ruft, Hitze reduzieren. Nach Ablauf der Zeit, Topf beiseite stellen und von selbst Drucklos werden lassen.

2. In der Zwischenzeit, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In den Topf geben und 250 ml Wasser dazu giessen. In den Audiotherm, die Zeit von 20 Minuten eingeben und auf das Möhrenfenster einloggen. Silberzwiebel abtropfen lassen. Tomaten waschen und klein Würfeln. Wenn die Zeit der Kartoffeln abgelaufen ist, Wasser abgießen und die Kartoffelstücke in eine Schüssel um füllen. Mit der heißen Milch stampfen. Olivenöl unterrühren und Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenscheiben unter heben.

3. Secuquick abnehmen, Kräuter und Beeren entfernen. Balsamicoessig ein rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Silberzwiebel und Tomatenstücke vorsichtig unterrühren und kurz noch mal erhitzen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen