Rotes Curry....nach Thai Art

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 10 Minuten
  1. 400 g Möhren
  2. 1 Bund Lauchzwiebeln
  3. 1 rote Paprikaschote
  4. 1 gelbe Paprikaschote
  5. 600 g Hähnchenbrustfilet
  6. 1 Dose (400 g) Kokosmilch
  7. je nach schärfe, 1 Packung / 50 gr. / 1 TL scharfe Rote Currypaste
  8. 2 EL Fischsauce

1. Möhren schälen, schräg in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln und die Paprikas putzen und die Paprikas entkernen. Lauchzwiebeln in Ringe und die Paprikas in streifen schneiden.

2. Hähnchenbrustfilets in streifen schneiden.

3. Den Topf, ins Bratfensterbereich aufheizen und das, in streifen geschnittene, Hähnchenbrustfilet hinein geben und von beiden Seiten, kräftig anbraten. Und wieder heraus nehmen.

4. Möhren in den Topf geben und kurz anbraten. Dann die Paprika und Lauchzwiebeln dazugeben. Currypaste zufügen,die Kokosmilch und Fischsauce dazugiessen. Kurz aufkochen lassen. Hähnchenfleisch wieder dazugeben. Servierdeckel auflegen. In den Audiotherm die Zeit von 10 Minuten eingeben, und in den Garbereich (Karotte) einloggen.

5. Nach Ablauf der Zeit, den Servierdeckel abnehmen und das ganze vorsichtig durch rühren. .....evtl. noch mit etwas Salz oder auch (je nach schärfe und wie man es verträgt) mit roter Currypaste nach würzen.

Tipp

  • Dazu passt Kokosreis..........siehe "Tipp......Kokosreis in der Kategorie Beilagen

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen