Kartoffelpuffer mit selbstgemachten Apfelmus

Kartoffelpuffer mit selbstgemachten Apfelmus

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
Kartoffelpuffer
  1. 1 kg Kartoffeln
  2. 1 Stck. Ei
  3. 1 EL Mehl
  4. 2 EL Sonnenblumenöl
  5. 1 Stck. Zwiebel
  6. 1 Prise Salz
Apfelmus
  1. 4 Stck. Äpfel
Apfelmus

1. Die Äpfel entkernen und in Würfel schneiden.

2. In den Topf ca. 100ml Wasser geben. Anschließend die Äpfel in den Topf geben.

3. Den Secuqick auf den Topf legen und verschließend. Anschließend die Navigeno auf Stufe "6" einstellen. und den Audiotherm ohne Zeit auf das "Softsymbol" drehen.

4. Sobald das "Softsymbol" erreicht ist, die Navigeno komplett ausstellen. Nach ca. 5 Minuten kann der Topf in den Servierdeckel gestellt werden. Danach warten bis der Deckel sich von alleine öffnen lässt.

Kartoffelpuffer

5. Die Kartoffeln und die Zwiebel fein in eine Schüssel raspeln. Anschließend das Ei und das Mehl hinzugeben und alles gut durchmischen. Zum Schluss alles gut salzen und durchrühren.

6. Die Opan auf die Navigeno stellen. Zwei Topfen Wasser auf die Opan geben. Anschließend die Navigeno auf Stufe 6 schalten. Sobald die Wassertropfen komplett verdampft sind, 2 EL Öl auf die Opan geben und verteilen. Anschließend die Navigeno auf Stufe "2" zurückschalten

7. Die Kartoffelpuffer in die Pfanne geben (Es passen ca. 3 Kartoffelpuffer in die Pfanne). Nach ca. 3-5 Minuten können die Kartoffelpuffer gewendet werden. Danach die Kartoffelpuffer wieder für 3-5 Minuten braten lassen. Kleiner Tipp: Nach jedem Bratdurchgang kann 1 EL Öl wieder in die Pfanne gegeben werden- So bekommen die Kartoffelpuffer eine schöne Farbe.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Dämpfen

Schnellkochen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen