Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 15 Minuten
  1. 400 g passierte Tomaten
  2. 1 kg Kartoffeln
  3. 3 Stck. Zwiebel
  4. 2 EL Tomatenmark
  5. 2 Stck. Paprikaschoten
  6. 2 Stck. Knoblauchzehen
  7. Petersilie
  8. AMC Intenso oder Paprikapulver
  9. AMC Rustico (oder gemischte getrocknete Kräuter)
  10. AMC Smokey
  11. saure Sahne

1. Drei Zwiebeln grob kleinschneiden. Anschließend zwei Knoblauchzehen kleinhacken.

2. Zwei Paprikas in kleine Würfel schneiden.

3. 1 KG Kartoffeln schälen.

4. Die Zwiebeln und den Knoblauch in den kalten Topf geben.

5. Die Kartoffeln in grobe Würfel schneiden.

6. Sobald die Zwiebeln glasig sind, 2 EL Tomatenmark dazugeben. Alles umrühren mit einem Holzlöffel.

7. Sobald das Tomatenmark angebraten ist, 400g passierte Tomaten dazugeben.

8. Alles kontinuierlich mit einem Holzlöffel umrühren.

9. Alles gut würzen mit Intenso, Rustico, Smokey und Salz.

10. Anschließend die Paprika und die Kartoffeln dazugeben.

11. Alles gut umrühren und zum Schluss Gemüsebrühe bis die Kartoffeln bedeckt sind, dazu geben.

12. Den Topf mit dem Easyquick verschließen.

13. Den Navigeno auf Stufe "A" einschalten und den Audiotherm auf das "Dampfsymbol" für 15 Minuten einstellen.

14. In der Zwischenzeit ein Bund Petersilie kleinhacken.

15. Zum Schluss alles nach Gewürzen abschmecken und das Gereicht mit Saure Sahne und Petersilie verfeinern.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Dämpfen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (3)

YSchubi schrieb am 25.11.2021 um 16:22
Diesen leckeren Kartoffelgulasch gab es gestern.
Da mir der Easyquivk fehlt, hab ich den Secuquick genommen. kartoffeln waren vorwiegend festkochend. 10 Minuten auf Soft eingestellt und drucklos gemacht (nicht abgewartet, bis sich der Druck von selbst abgebaut hat).
Ich glaube, beim nächsten mal würde ich sogar auf 8 Minuten gehen, aber es war unglaublich lecker.
mehr anzeigen
pasty schrieb am 19.11.2021 um 23:49
Falsche und fehlende Angabe zu den Zutaten dieses Rezepts:
.
.
.
3 Stck. Knoblauchzehe --> Zwiebeln
.
.
.
Wie viel Liter Gemüsebrühe?
mehr anzeigen
andreasbraun schrieb am 22.11.2021 um 19:32
Hallo pasty,
danke für das Feedback, wir haben es korrigiert :-). Bei der Gemüsebrühe gucke bitte das die Kartoffeln gerade so bedeckt sind. LG, Erwin
mehr anzeigen