Kärntner Kasnudel

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1h
  • 15 Minuten
für den Teig
  1. 500 g Weizenmehl griffig
  2. 1 Stck. Ei
  3. 1 TL Salz
  4. 250 ml Wasser lauwarm
für die Fülle
  1. 500 g gekochte Kartoffel
  2. 250 g Bröseltopfen
  3. 1 Stck. Zwiebel
  4. 10 Stck. Minzeblätter
  5. 1 TL Kerbel getrocknet
  6. 1 TL Salz
  7. 3 Prise Pfeffer
  8. 100 g Butter
den Teig vorbereiten

1. Geben Sie Mehl, Salz und Ei in eine AMC Rührschüssel und rühren mit Mixer mit Knetstab oder mit einem Rührwerk unter Zugabe des Wassers so lange, bis eine geschmeidige Teigkugel entsteht.

2. Decken Sie den Teig mit einem Tuch ab und lassen ihn für eine halbe Stunde oder länger rasten.

Vorbereiten der Fülle

3. Die vorgekochten Kartoffel schälen, mit einer Kartoffelpresse oder Gabel zerstampfen.

4. Geben Sie den Topfen, fein geschnittenen Zwiebel, Kerbel, Minzeblätter, Salz und Pfeffer dazu und kneten alles gut durch... mein Tipp: Das ist Handarbeit und geht am besten mit der Hand. :-)

5. Formen Sie dann aus dieser Masse Kugeln ( ungefähr in der Größe eines Tischtennisballes ).

Das Formen der Nudeln - die Köngisdisziplin

6. Rollen Sie den Teig dünn aus ( 2-3 mm Dicke )...in eine längliche Form ( siehe Bild )..Anmerkung: Nicht den gesamten Teig sondern immer nur 1/4.... sie werden sonst als Laie scheitern und legen Sie die Füllekugeln wie am Bild auf.

7. Klappen Sie jetzt die untere Teighälfte über die Kugeln ( siehe Bild )

8. Drücken Sie den Teig mit der Hand rundum fest und stechen dann mit einer Kaffeetasse die Nudel wie am Bild aus:

9. Den flachen Rand der Nudel "Krendelt" der geübte Kärntner, das heißt, man formt einen gewellten Rand wie am Titelbild. Das kann man allerdings nur von Generation zu Generation weitergeben, der Ungeübte wird scheitern. die Notlösung: mit einer feuchten Tafelgabel den Rand festdrücken. ( es gibt zu diesem Rezept auch ein Video auf Youtube )

Zubereiten der Nudel

10. Variante 1- im WOK: Geben Sie in den WOK 500 ml Wasser, setzen das Lochblech ein und legen die Käsnudel auf. Deckel aufsetzen. Wok auf den Navigenio oder Herd stellen. Am Audiotherm 20 min Garzeit einstellen, auf Symbol Karotte stellen ( Navigenio auf Stufe Automatik, Herd zuerste volle Energie und dann nach Anweisung des Audiotherm reduzieren.

11. Variante 2- mit dem EasyQuick: Nehmen Sie einen 20 oder 24 cm Topf und geben 500 ml Wasser hinein. Siebgareinheit 20/24 cm oben aufsetzen ( bei größeren Nudelmengen auch 2 oder 3 Siebgareinheiten ). EasyQuick Dampfgardeckel oben aufsetzen. Navigenio auf Stufe Automatik schalten, am Audiotherm 12 min Garzeit einstellen und auf Stufe Steamen stellen.

Servieren

12. Traditionell 100 g Butter erwärmen und schmelzen. Die Käsnudel am Teller anrichten und mit der flüssigen Butter beräufeln.

Tipp

  • Rezeptvideo finden Sie auch auf YouTube auf der Seite AMC Österreich. Fragen und Anregungen bitte gerne im Kommentarbereich oder auch per email an gebhard.mischitz@amc.info

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kontrolliert

Dämpfen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Berater
Moni96 schrieb am 22.01.2021 um 09:24
👌😍🍽️
mehr anzeigen