Spargel-Gemüse-Ragout

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 13 Minuten
  1. 500 g Karotten
  2. 500 g weisser Spargel
  3. 2 Frühlingszwiebeln
  4. 400 ml Gemüsebrühe
  5. 500 g frischen Blattspinat
  6. 1 Bund Schnittlauch
  7. 1 Zitrone
  8. 100 g Frischkäse 0,2 % Fett
  9. Salz, Pfeffer, Muskat

1. Karotten und Spargel waschen und schälen. Vom Spargel, die holzigen Enden abschneiden. Frühlingszwiebeln waschen und Putzen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Topf, auf Bratfenster aufheizen und dann die Frühlingszwiebel andünsten und mit der Brühe ablöschen. Karotten und den Spargel zugeben und 10 Minuten in den Audiotherme eingeben und im Karotten Bereich ein logen.

3. In der zwischen zeit, den Spinat waschen und säubern. Welke, braune Blätter sowie dicke Stängel entfernen und abtropfen lasen. Schnittlauch waschen und fein hacken. Zitrone heiß waschen. Die Schale sehr fein abreiben. Die Frucht auspressen. Den Saft und den Zitronenabrieb mit dem Frischkäse verrühren und mit den Gewürzen kräftig würzen.

4. Wenn die Garzeit, von den Karotten und Spargel abgelaufen ist, den Frischkäsemischung unter den Gemüse rühren. Die Spinatblätter ebenfalls dazugeben und kurz zusammenfallen lassen. Mit den Schnittlauch servieren.

Tipp

  • Bitte nicht von dem Spinat täuschen lassen. Es schaut zwar nach sehr viel aus, aber wenn er zusammengefallen ist, ist nichts mehr zu sehen ;) - Wir haben auch das Zitronenfruchtfleisch mit unter den Frischkäse gerührt. Uns hat es geschmeckt....wer Zitrone mag, kann es mal probieren.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Britta Arnold schrieb am 11.07.2018 um 17:06
Das ist ja ein klasse leichtes Sommerrezept 😋😋😋 mehr anzeigen