Linsensuppe

Linsensuppe

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  1. 300 g rote Linsen
  2. 300 g Süßkartoffeln
  3. 1 Stck. Zwiebel
  4. 3 Stck. Möhren
  5. 1 Stck. Knoblauch
  6. 1 EL Kurkuma
  7. 1 Prise Salz
  8. 1 Prise AMC Pepper Trio, alternativ Pfeffer
  9. 10 g Ingwer
  10. 100 ml Kokosmilch
Vorbereitung

1. Die Zwiebel, Möhren, Ingwer und den Knoblauch in den Quickcut geben und kleinmachen.

2. Die Süßkartoffeln in kleine Würfel schneiden.

Suppe

3. Die Zwiebeln, Möhren, Ingwer und den Knoblauch in den kalten Topf geben.

4. Den Navigenio auf Stufe 6 stellen. Anschließend den Audiotherm auf das "Fleischsymbol" drehen.

5. Sobald das Fleischsymbol erreicht ist, die Süßkartoffeln und die Linsen in den Topf geben.

6. Anschließend den Topf mit Wasser bis zu den Griffen auffüllen. Alles gut würzen und mit dem Secuquick verschließend.

7. Den Audiotherm ohne Zeit zweimal auf das "Turbosymbol" drehen. Sobald das Turbosymbol erreicht ist, den Topf in Servierdeckel stellen und von alleine Druck los werden lassen.

8. Wenn nach 10 Minuten der Deckel sich noch nicht von alleine geöffnet hat, kann man hier den Druck rauslassen. Zum Schluss noch einmal alles gut würzen mit den Gewürzen und die Kokosmilch hinzugeben.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (7)

Tina W. schrieb am 05.01.2022 um 13:52
Geht superschnell, habe allerdings noch Kreuzkümmel, eine Prise Zucker und einen Esslöffel Gemüsepaste dazugegeben, sehr lecker!!!
mehr anzeigen
Julaf schrieb am 08.09.2020 um 17:34
Habe die Süßkartoffel durch Kürbis ersetzt und das ist auch sehr lecker. Eine tolle Linsensuppe, danke☺️
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 09.09.2020 um 11:19
mit Kürbis - eine sehr gute Idee!  DANKE
mehr anzeigen
Karottine schrieb am 03.10.2019 um 12:55
Geschmacklich bin ich mit dem Ergebis zufrieden, aber die roten Linsen sind nur noch matschig. Die Garzeit scheint mir zu lang. Das nächste Mal probiere ich 15 Min. normale Kochzeit Ich habe statt Salz 2 Essl. Suppengrundstock mitgekocht.
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 14.10.2019 um 16:50
Danke für dein Feedback!
Wenn man die Linsen noch als ganze Linsen mag, dann ist eine kürze Garzeit sinnvoll. Es ist doch schön, dass die Rezept variabel sind :-)
mehr anzeigen
countrylady154 schrieb am 22.05.2019 um 16:57
wirklich lecker. Aber die Zutaten, die im Video gezeigt werden, sollten in der Zutatenliste noch ergänzt werden.
lg countrylady154😉
mehr anzeigen
andreasbraun schrieb am 24.05.2019 um 11:14
Hey Danke für den Hinweis 💪
mehr anzeigen