Lammracks grilliert mit Tomaten-Bratkartoffeln und Kräutergurkensalat

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 40 Minuten
  • 12 Minuten
Lammracks
  1. 1 Stck. Lammracks à ca. 450-500g
  2. Rosmarin, Thymian, Knoblauch, Zitronenschalle
  3. Wenig Kräuterolivenöl
Tomaten-Bratkartoffeln
  1. 220 g festkochende Kartoffeln
  2. 120 g Tomaten, klein
  3. 2 Stck. Knoblauchzehen
  4. Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  5. Wenig Bratbutter, flüssig
Kräutergurkensalat
  1. 1 Stck. Salatgurke, geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten
  2. 0.5 Stck. Zwiebeln, geschält, gehackt
  3. Salz, Pfeffer
  4. Wenig Essig und Sonnenblumenöl
  5. 20 g Crème fraîche mit Kräutern
Vorbereitung

1. Lammracks mit den Kräutern, Zitronenschale und wenig Kräuterolivenöl ca. 30 Min. marinieren. Kartoffeln waschen, schälen, halbieren und in 3mm dicke Scheiben schneiden. In der Einheit / Topf 20 cm 2,3lt Wasser bei maximaler Hitze bis zum Gemüsefenster aufheizen. Salzen. Kartoffeln beigeben und ca. 1 Min. blanchieren. Abschütten und ausdampfen lassen. Stielansatz bei den Tomaten entfernen, waschen und vierteln. Knoblauch schälen.

Grillieren

2. Die Arondo / Griddle 28 cm bei maximaler Temperatur, mit Hilfe des Audiotherms, bis zum Bratfenster aufheizen. Die Marinade von den Lammracks abstreifen und, wenn das Bratfenster erreicht ist, auf der Fleischseite in den Griddle legen. Hitze um 2 Stufen zurückschalten. Braten bis zum Wendepunkt 90°C. Wenden (auf die Knochenseite legen). Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die vorbereiteten Kartoffelscheiben um das Rack legen, zudecken. Audiotherm erneut aufsetzen und 5 Min. eingeben. Auf den Visotherm setzen und drehen bis zum Gemüsesymbol. Wenn das Gemüsefenster erreicht ist ertönt ein Piepston, Hitze so regulieren, dass die Anzeige zwischen 90-95°C schwankt.

4. Nach Ablauf der ersten Grillzeit , Deckel abheben, Kartoffeln wenden. Knoblauch und Tomatenschnitze zugeben, würzen und mit wenig Bratbutter beträufeln. Hitze auf Stufe 2, Induktion Stufe 4, zurückschalten und mit Hilfe des Audiotherms wie bei der ersten Grillzeit nochmals 5 Min. zugedeckt braten.

5. Lammracks herausnehmen und kurz abstehen lassen. Die Tomatenkartoffeln bei erhöhter Hitze fertig braten und abschmecken. Lammracks aufschneiden und zurück auf die Kartoffeln legen. Im umgekehrten Servierdeckel zu Tisch bringen. Servieren.

Gurkensalat

6. Gurkenscheiben in eine Schüssel geben und mit allen Zutaten gut mischen und kurze Zeit marinieren lassen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen