Gratinierte, gefüllte Peperoni „Hausart“

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1h
  • 50 Minuten
Peperoni
  1. 4 Stck. Paprikaschoten, mittelgross, (farbig)
  2. 50 ml Gemüsebouillon
  3. Salz, Pfeffer
Füllung (Gehacktes)
  1. 400 g gemischtes Hackfleisch
  2. 1 Stck. grosse Zwiebel
  3. 4 Stck. Knoblauchzehen
  4. 200 g Gemüsewürfelchen (Brunoise) z. B. Rüebli, Sellerie, Lauch, Zuchini
  5. 100 ml Rotwein
  6. 100 ml Kalbsfond
  7. 100 ml Tomatensugo, hausgemacht
  8. Kräuter z. B. Thymian, Rosmarin, Basilikum, Oregano, Petersilie frisch
  9. Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  10. wenig Olivenöl
Zum Gratinieren
  1. 100 g Pizzamozzarella, gerafelt
  2. 100 g Parmesan,gerieben
Vorbereitung

1. Paprikaschoten: Den Stielansatz mit einem spitzen Messer ausschneiden. Ein Deckel der Paprika abschneiden und beiseite legen. Die Kerne und Scheidewände entfernen. Waschen, abtropfen lassen. Füllung: Zwiebeln und Knoblauch schälen und im Quick Cut hacken. Kräuter abzupfen und ebenfalls hacken. Alles bereitstellen.

Paprikaschoten

2. Die 4 vorbereiteten Paprikaschoten in den Softiera Einsatz 24 cm setzen. Leicht salzen und pfeffern. Die Gemüsebouillon in dien Topf 24 cm 3,5 lt giessen. Softiera mit den Paprika hineinstellen, die abgeschnittenes Deckel dazulegen und das Ganze auf den Navigenio stellen. Mit dem EasyQuick 24 cm Dichtungsring verschliessen. Navigenio aufAutomatik (A) schalten. Navigenio einschalten und 3 Min. eingeben. Audiotherm auf Visiotherm setzen und drehen bis zum Steamersymbol, Navigenio blinkt blau, ok, den Rest übernimmt das AMC-Kochsystem.

Gehacktes

3. Die Eurasia bei maximaler Hitze bis zum Bratfenster aufheizen. Das Gehackte hineingeben und bis zum Wendepunkt 90°C braten. Kurz wenden und die Zwiebeln, den Knoblauch und das Gemüse beigeben. Unter Rühren alles gut andünsten, Hitze auf die Hälfte reduzieren und mit dem Rotwein ablöschen. Einkochen lassen.

4. Dann mit dem Kalbsfond und der Tomatensugo auffüllen. Leicht salzen, pfeffern und die Prise Zucker dazugeben.. Aufkochen. Zudecken und mit Hilfe des Audiotherms ca, 20 Min. im grünen Bereich (96-98°C) garen lassen. Nach der halben Garzeitdie gehackten Kräuter zugeben. Kurz vor dem Einfüllen den Pizza-Mozzarella unter die Füllung mischen.

Fertigstellen und Gratinieren

5. Die gedämpften Paprikas mit dem Softiera Einsatz aus dem Topf nehmen. Die Flüssigkeit abschütten (Kann für die Füllung verwendet werden, falls diese zu dick ist). Die Paprika zurück in den Topf stellen und mit der Füllung grosszügig füllen.

6. Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und etwas Olivenöl über alles träufeln lassen. Den Topf kurz auf den Navigenio stellen und bei maximaler Hitze (Stufe 6) etwas aufheizen. Dann in den umgekehrten Servierdeckel stellen. Den Navigenio überkopf auflegen und auf Taufe 2 schalten. Audiotherm einschalten und 8 Min. eingeben. Navigenio blinkt blau, ok, das Gratinieren übernimmt das AMC-Kochsystem. Nach Ablauf der Zeit den Navigenio abheben, die Paprkadeckel auflegen und mit dem Navigenio (Stufe 2) überkopf nochmals ca. 2 Minuten überbacken.

7. Im umgekehrten Servierdeckel zu Tisch bringen und mit einem frischen Saat servieren.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kochen

Gratinieren

Dämpfen

Automatik

Braten ohne Zusatz von Fett

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen