Apfelkuchen mit karamelisierten Äpfeln

aus der Kategorie Süsses & Früchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 8 Minuten
Teig
  1. 2 Stck. Eier
  2. 50 g Zucker
  3. 40 g gemahlene Mandeln
  4. 0.5 TL Backpulver
  5. 0.5 TL Zimt
  6. 0.5 TL Vanillezucker
  7. 80 g Mehl
  8. 80 g flüssige Butter
Obstfüllung
  1. 1 Stck. Apfel
  2. 50 g Zucker
Teig zubereiten

1. Eier und Zucker schaumig schlagen

2. Mandeln, Backpulver, Zimt und Vanillezucker unterrühren

3. Mehl unterheben und verrühren

4. Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren

Obst zubereiten

5. Apfel in kleine Stücke schneiden

6. Zucker im 20cm Topf langsam (Stufe 3) erhitzen, so dass es schön karamellisiert

7. Sobald der Zucker anfängt, Blasen zu werfen, die Apfelstücke hinzufügen und vorsichtig um rühren (nicht zuviel vom karamellisierten Zucker aufkratzen)

8. Die Apfelstücke gleichmäßig am Topfboden verteilen und den Teig darüber geben und zu einem glatten und alles abdeckenden Boden verteilen und glattstreichen

9. Deckel auflegen, im Audiotherm das Bratsymbol auswählen und weiter bei Stufe 3 aufheizen, bis das Bratfenster erreicht ist

10. Danach Topf in Deckel stellen, Navigenio umgedreht auflegen und 5 min beim Audiotherm eingeben und backen.

11. Nach dem Backen den Navigenio beiseite legen, eine Teller auf den Topf legen und den Topf umdrehen. Der Kuchen sollte jetzt leicht herausfallen

12. Kuchen auskühlen lassen und dann nach Belieben dekorieren, z.B. mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

  • Statt Äpfel kann man auch anderes nicht zu feuchtes Obst verwenden (sonst wird der Kuchen nicht richtig fest werden).

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Backen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen