Adrians würzige Bolognese Soße

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 5 Minuten
  1. 1 Zwiebel
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 500 g Rinderhackfleisch
  4. 1 TL Salz
  5. 1 TL Pfeffer
  6. 1 TL scharfes Paprikapulver
  7. 1 EL Pizza und Pasta Gewürzmischung
  8. 1 TL süsses Paprikapulver
  9. 1 TL Oregano
  10. 1 TL Thymian
  11. 1 EL geriebener Parmesan
  12. 100 g Tomatenmark
  13. 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  14. 100 g Wasser (nach belieben)

1. Zwiebel und Knoblauch mit dem Quickcut fein hacken.

2. In den kalten Topf, die Zwiebel und Knoblauch geben. Deckel auflegen und auf das Bratfenster aufheizen lassen. Hackfleisch und Tomatenmark zugeben und sehr kräftig anbraten.

3. Hitze auf 1/3 reduzieren. Die gehackten Tomaten zugeben und erhitzen. Gewürze zugeben und abschmecken. Parmesan unter rühren zugeben. Falls zu die Sosse zu dick ist, mit Wasser etwas verdünnen.

4. Mit Nudeln, nach Wahl, servieren.

Tipp

  • Die Spaghetti koche ich immer im Oval Topf. Ich lege sie hinein und übergieße sie mit Wasser, bis sie gut bedeckt sind. Und stelle den Audiotherm entsprechend der Packungsanleitung ein, und logge ihn auf das Garfenster ein. So, brauche ich auch nur das Wasser, was ich brauche und keine zig Liter zum weg schütten. ;)

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

Schnuffiwauze schrieb am 03.06.2019 um 18:20
Schon mehrfach nachgekocht. Sehr würzig... Uns, mit den Kids, etwas zu scharf, aber das ist rein Geschmackssache und kann ohne Probleme abgeändert werden. Wird es bald wieder geben. Tolles Rezept
mehr anzeigen
gelsenralle schrieb am 14.03.2019 um 13:59
Sehr Lecker 👍
mehr anzeigen