Thai Green Curry

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 10 Minuten
Grund-Zutaten
  1. 450 g Rinderlende
  2. 1 EL Sesamöl
  3. 2 EL grüne Currypaste (Thai)
  4. 1 EL Oyster-Sauce
  5. 2 EL Sojasauce
  6. 0.5 Schale(n) Limette
  7. Saft einer Limette
  8. 1 EL Palmzucker
  9. 600 ml Kokosmilch
  10. 2 Limettenblätter
  11. 3 Knoblauchzehen
  12. 1 Zwiebel in Spalten geschnitten
  13. 1 Chilischote
Gemüsewahl
  1. kleine thailändische Auberginen
  2. Chinakohl
  3. Lauch (China-Lauch)
  4. Peperoni
  5. Bambussprossen
  6. Strohpilze oder Shitake (getrocknet)

1. Alles überschüssiges Fett von der Rinderlende wegschneiden. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden - beiseitestellen Knoblauch, Chilischotten und Ingwer (geschält) fein hacken, Zwiebel in Spalten schneiden Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden

2. Topf auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten. Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Chilischotten 1-2 Min. braten, Currypaste beigeben und unter rühren kurz ziehen lassen, dann Fleisch beigeben und weitere 1-2 Min. mitbraten.

3. Kokosmilch, Palmzucker, Oyster-Sauce, Sojasauce, Saft 1 Limette, Gemüse (nach Wahl) zugeben. Navigenio auf "A" schalten. 2-5 Min. auf Audiotherm eingeben und im Gemüse-Bereich fertig garen (Rind 2-3 Min. | Poulet 3-5 Min.). Korianderblätter darüber streuen

Tipp

  • Statt Rinderlende passt sehr gut auch Pouletbrustfilet oder Truten Fleisch

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

geeignet für kontrolliertes Kochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

André Rudolf schrieb am 01.01.2021 um 11:26
Einfach - Schnell - Gut
mehr anzeigen