Rustikaler Nudelsalat

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
Für die Remolade
  1. 150 ml Sonnenblumenöl
  2. 1 Eigelb
  3. 1 TL Essig
  4. 1 TL Senf
  5. 1 TL Zitronensaft
  6. Salz
  7. 4 kleine gewürzgürkchen
  8. 1 kleine Zwiebel
  9. 1 TL Gehackte Petersilie
  10. 1 TL Estragon
  11. 1 TL Dill
  12. 1 EL Crème fraîche
  13. 30 g Joghurt
  1. 250 g Farfalle
  2. 150 g gekochter Schinken
  3. 0.5 Salatgurke
  4. 0.5 Dosen Mais
  5. 150 ml Milch
  6. 1 TL mittelscharfer Senf
  7. Salz
  8. AMC Pepper Trio, alternativ Pfeffer
  9. AMC Pure Gewürz
  10. Intenso oder scharfes Paprikapulver
  11. Chilipulver
  12. gemahlener Kurkuma

1. Farfalle nach Anweisung zubereiten, abgiessen und gut abkühlen lassen.

2. Schinken in dünne Streifen schneiden. Salatgurke putzen,waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Scheiben dann nochmals halbieren.

Remoulade

3. Zwiebel schälen und vierteln. Gürkchen halbieren. Beides in den QucikCut geben und fein hacken lassen.

4. Eigelb, Senf und Zitronensaft mit einem Rührgerät auf mittlerer Stufe schlagen, bis es eine dickliche Sämige Masse ist. Dünnen Strahl, das Öl langsam unterrühren. Mit Salz abschmecken. So hat man jetzt eine Mayonnaise

5. Die Mayonnaise mit Joghurt und Creme Fraiche verrühren. die fein gehackten Zwiebel und Gürkchen mit den Kräutern unterrühren. so hat man jetzt eine Remoulade.

Rustikaler Nudelsalat

6. Die Remoulade mit der Milch und den Senf verrühren. Mit den Gewürzen gut abschmecken. Mais, Salatgurke, Schinken und Farfalle kräftig unter mischen. evtl. nochmals abschmecken. Servieren.

Tipp

  • Vor allem, in den Heissen Tagen, eine gute Hauptspeise.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen