Russische Golubzi

Russische Golubzi

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 15 Minuten
  1. 1 Stck. Weisskohl
  2. 400 ml Wasser
  3. 2 Stck. Zwiebel
  4. 2 Stck. Möhre
  5. 400 g passierte Tomaten
  6. 500 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
  7. 500 g gemischtes Hackfleisch
  8. 100 g Milchreis
  9. 1 Zweig(e) Frischer Dill
Weisskohl vorbereiten

1. Den 4,5 Liter Topf auf die Navigeno stellen. Anschließend 200ml Wasser in den Topf geben. Den Strunk vom Weisskohl entfernen und ebenfalls in den Topf geben. Die Navigeno auf Stufe "A" stellen und den Audiotherm auf 5 Minuten einstellen und auf das Turbofenster drehen.

2. Nach Ablauf der 5 Minuten, den Weisskohl aus dem Topf nehmen

3. Einzelne Blätter vom Weiskohl abziehen (Für 500g Hackfleisch 12 Weisskohlblätter).

Milchreis

4. 200ml Wasser und 100ml Milchreis in den Topf geben und auf die Navigeno stellen. Anschließend die Navigeno auf Stufe "A" stellen und den Audioterm auf 10 Minuten einstellen und auf das Möhrensymbohl drehen.

Hackfleischmasse / Weisskohlblätter befüllen

5. Milchreis, Zwiebel, Salz und Pfeffer in die Hackfleischmasse geben und gut durchkneten.

6. Die Weisskohlblätter mit einem Nudelholz plattrollen.

7. einen gehäuften Esslöffel von der Hackfleischmasse in das Weisskohlblatt rollen.

Soße für die Golubzi

8. Den Topf auf die Navigeno stellen, Zwiebel, Möhren in den Topf geben. Anschließend die Navigeno auf Stufe "A" stellen und den Audiotherm auf das Fleischsymbol drehen. Sobald der Topf aufgeheizt ist, die Navigeno auf Stufe "6" stellen. Danach Tomatenmark, Gemüsebrühe und Salz und Pfeffer hinzugeben und gut umrühren. Sobald die Soße einmal aufgekocht ist, die Navigeno ausschalten

Golubzi zubereiten

9. Die hälfte der Soße in den 4,5 Liter Topf geben. Anschließend 8 Golubzi in den Topf stapeln. Danach den Rest der Soße in den Topf geben und weitere 4 Golubzi in den Topf stapeln. WICHTIG: Wenn die Golubzi gestapelt werden an den Seiten genug platz lassen damit im Topf druck enstehen kann, Desweiten nicht mehr als bis zu den Griffen stapeln.

10. Den Sequick auf den Topf legen und die Navigeno auf Stufe "A" schalten. Anschließend den Audiotherm auf Stufe "P" schalten und auf das Turbofenster drehen. Sobald der Audiotherm piept, den Topf in den Servicerdeckel stellen.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Automatik

Schnellkochen

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen