Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen

aus der Kategorie Gebackenes

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 25 Minuten
  1. 250 g Mehl
  2. 75 g Speisestärke
  3. 150 g Zucker
  4. 1 TL Vanilleessence
  5. 250 g Butter
  6. 4 Stck. Eier
  7. 1 Prise Salz
  8. 250 g Rhabarber

1. 250g Butter und 150g Zucker in eine Schale geben und mit einem Handmixer schaumig schlagen.

2. 4 Eier in den Teig geben. Wichtig: immer ein Ei reingeben, dann mit dem Handmixer verrühren, anschließend das nächste Ei hineingeben.

3. 1 TL Vanillieessence und eine Prise Salz hineingeben.

4. 250g Mehl und 75g Speisestärke und ein Päckchen Backpulver in den Teig geben und gut verrühren.

5. Den Navigeno auf Stufe 6 einschalten

6. Den Audiotherm einschalten und zweimal auf das Fleischsymbol drehen.

7. Aus dem Backpapier eine kreisrunde Form ausscheiden.

8. Die ausgeschnittene Form drei mal falten und wieder auseinander falten.

9. Den Teig gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen.

10. Den Rhabarber schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden.

11. Sobald das Fleischsymbol erreicht ist und der Audiotherm ruft, den Topf in den Servierdeckel stellen.

12. Das Backpapier mit dem Teig vorsichtig in den Topf legen.

13. Die Rhabarberstücke über den Teil legen und leicht eindrücken.

14. Den Navigeno Überkopf auf den Topf setzen und auf Stufe 1 einschalten.

15. Den Audiotherm einschalten und auf 25 Minuten einstellen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Backen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (4)

Rehfeld schrieb am 21.05.2020 um 11:15
Das Rezpt ist ja gut, aber im Herd gebackener Kuchen ist bestimmt besser. Unser Kuchen aus dem Topf hätte von unten mehr Hitze gebraucht.
mehr anzeigen
amctöpfe schrieb am 09.05.2020 um 16:54
Richtig lecker.😋
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 11.05.2020 um 10:27
Danke freut uns :-)
mehr anzeigen
Britta Arnold schrieb am 07.05.2020 um 15:52
Hallo Andreas, merci vielmals für deine tolle Rezeptinspiration! Das coole dabei ist, dass man ja jegliches Obst nehmen kann, wenn die Rhabarber Saison wieder vorüber ist. Wird am Sonntag direkt ausprobiert 😍 Liebe Grüsse, Britta - AMC Community Team
mehr anzeigen