Mediterranes Risotto mit Serranoschinken

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 5 Minuten
  • 18 Minuten
  1. 250 g Risottoreis
  2. 500 ml Gemüsebrühe
  3. 100 g schwarze Oliven (entsteint)
  4. 80 g Serranoschinken
  5. Pfeffer, Salz
  6. Olivenöl
  7. 0.5 Bund Petersilie

1. Risottoreis und Brühe in den Topf geben und verrühren.

2. 2. Topf auf Herd stellen, den Seququick aufsetzten und verschließen. Den Herd auf höchste Stufe stellen. Audiotherm einschalten, Zeiteinstellung "P" am am Audiotherm eingeben, auf VIsiotherm aufsetzten und drehen, bis das Soft Symbol erscheint. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Soft- Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten und fertig garen.

3. Sequick nach Ende der Garzeit in einen umgedrehten Deckel stellen, von selbst drucklos werden lassen und abnehmen.

4. Olivenöl, Petersilie und einen Schuss Olivenöl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Ganze verrühren.

5. Das Risotto auf einem Teller geben und mit einigen Scheiben rohem Serranoschinken wie auf dem Bild zu sehen anrichten. Guten Apettit!

Tipp

  • Für eine vegetraische Version kann der Serranoschinken selbstverständlich weggelassen werden. Speziell die Salzigkeit des Serranoschinkens hat jedoch für mich einen angenhemen geschmacklichen Kontrast zu dem eher milden Risotto gebildet. Mit der Menge von Salz und Peffer mit der man das Risotto am Ende würzt, kann man dieses natürlich geschmacklich stärker hervorheben. Die Oliven habe ich zuletzt runtergemischt. Der Olivengeschmack war also eher "dezent". Es wäre einen Versuch wert zu probieren, wie es sich geschmacklich auswirkt wenn man die Oliven von Anfang an zum Risotto gibt und mit dem Reis die ganzen 18 Minuten mitkocht.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

Britta Arnold schrieb am 12.02.2020 um 12:34
Hallo Andy, das ist ja meine coole Idee. Vor allem geht das so schnell und man braucht wenige Zutaten 😍Tip top! Liebe Grüsse, Britta - AMC Community Team
mehr anzeigen