Honig Suppe

aus der Kategorie Suppen & Eintöpfe

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 25 Minuten
  • 12 Minuten
  1. 1 Stck. Zwiebel
  2. 1 Stck. Knoblauch
  3. 2 Stck. Wallnussgroßer Ingwer
  4. 2 Stange(n) Staudensellerie
  5. 800 ml Gemüsefond, aus dem Glas
  6. 200 ml Brühe
  7. 3 EL Honig
  8. 200 ml Sahne
  9. 100 g Champignons
  10. 2 TL Rosmarin
  11. Zitronenabrieb
  12. Salz, Pfeffer
  13. Petersilie
  14. 500 g Möhren

1. Staudensellerie Putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und im QuickCut klein hacken. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Möhren schälen und ebenfalls, in feine Scheiben schneiden. Champignons putzen und Vierteln

2. In den kalten Topf, die Zwiebelwürfel geben und auf das Bratfenster aufheizen. Hitze um 1/3 Reduzieren. Zwiebel andünsten. Knoblauch zugeben und mit andünsten. Ingwer zugeben. Die Staudenselleriewürfel zugeben und weiter andünsten. Champignons ebenfalls zugeben und mit unterrühren. Möhrenscheiben kräftig unterrühren. Gemüsefond, Brühe, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer zugeben und schön durch rühren. Hitze auf drehen. Servierdeckel auflegen und in dem Audiotherm die Zeit von 12 Minuten eingeben. Den Audiotherm auf das Garfenster einloggen. Wenn das Fenster erreicht wurde, Hitze um 1/3 reduzieren.

3. Wenn die Zeit abgelaufen ist, Deckel abnehmen und den Topf darein stellen. Mit einem Stabsmixer alles mixen. Sahne zu giessen und alles schön weiter mixen. Honig zugeben und schön kräftig unterrühren. In Schälchen servieren und mit Rosmarin und Petersilie bestreuen.

Tipp

  • Honig hat ja viel Gesunde und Heilende Inhaltsstoffe. Deswegen sollte man Honig kaufen, der in Deutschland hergestellt und abgefüllt wurde. Denn er kommt dann, direkt von der Wabe ins Glas. Honig aus EG und nicht EG Ländern, werden nach dem abfüllen Erhitze und dann, nach Deutschland verschickt. Durch das Erhitzen, gehen dann die gesunden Eigenschaften, des Honigs, kaputt. Dann doch lieber, Honig beim Imker vor Ort kaufen. Und die Gesunden Eigenschaften, des Honigs, geniessen :) Und wenn man, wie hier in die Suppe oder in warmer Milch, den Honig zugeben soll, dann darauf achten, das die Hitze nicht über 40 grad ist. dann bleiben die Gesunden Eigenschaften im Honig.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen