Garnelen-Curry

Garnelen-Curry

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  1. 2 Stck. rote Zwiebel
  2. 2 Stck. Knoblauchzehe
  3. 1 Stck. Ingwer
  4. 1 Stck. rote Chillischote
  5. 2 Stck. Paprikaschoten
  6. 1 TL Curry
  7. 0.5 TL Kreuzkümmel
  8. 0.5 TL Koriander
  9. 0.5 TL Ingwerpulver
  10. 400 ml Kokosmilch
  11. 400 ml passierte Tomaten
  12. 1 Stck. Zitrone
  13. 1 Bund Koriander

1. Zwiebel und ein kleines Stück Ingwer schälen und in dem Quickcut kleinmachen.

2. Zwei Paprika in Scheiben schneiden.

3. Chilischote entkernen und fein scheiden.

4. Die Garnelen in den kalten 3,5 Liter Topf legen.

5. Der Navigeno auf Stufe "A" einschalten.

6. Den Audiotherm einschalten und auf das "Fleischsymbol" drehen.

7. Sobald das Fleischsymbol erreicht ist, der Navigeno auf Stufe 6 schalten.

8. Die zwei Knoblauchzehen direkt in den Topf mithilfe einer Knoblauchpresse zerpressen.

9. Anschließend Ingwer und Zwiebel hinzugeben und leicht anbraten lassen.

10. Als nächstes Paprika und Chili hinzugeben.

11. 1TL Curry-, 0,5 TL Koriander-, 0,5 TL Ingwerpulver hinzugeben. Anschließend alles gut salzen und umrühren.

12. 400ml passierte Tomaten und 400ml Kokosmilch hinzugeben.

13. Der Navigeno auf Stufe 3 runterschalten und das ganze für 10 Minuten bei offenen Deckel köcheln lassen.

14. Auf dem Teller mit einem Spritzer Zitrone und frischen Koriander verfeinern.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Dämpfen

Braten

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen