Fischtopf

aus der Kategorie Fisch & Meeresfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 30 Minuten
  • 15 Minuten
  1. 3 Schalotten
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. 225 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
  4. 1 EL Tomatenmark
  5. 650 g Kartoffeln
  6. 200 g Gemüsefond
  7. 2 EL Zitronensaft
  8. 1 rote Paprikaschote
  9. 1 gelbe Paprikaschote
  10. 20 schwarze entsteinte Oliven
  11. 1 kg Lachsfilet ohne Haut
  12. Salz, Pfeffer

1. Von den Schalotten und Knoblauchzehen die Haut entfernen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprikas entkernen und grob hacken. Lachsfilet in große Würfel schneiden.

2. In den kalten Topf die Schalotten geben und auf das Bratfenster aufheizen. Hitze auf 1/3 Reduzieren und glasig dünsten. Die gehackten Knoblauchzehen zugeben und mit anbraten. Tomatenmark zufügen und an rösten. Die Parikaschoten zugeben und kurz anbraten. Tomaten, Gemüsefond und Zitronensaft zugießen und durch rühren. Kartoffelscheiben, Oliven, Salz und Pfeffer zugeben und durch rühren. Lachswürfel darauf verteilen. Deckel auflegen und in den Audiotherm die Zeit von 12 Minuten eingeben und auf das Gemüsefenster einloggen. Ist das Gemüsefenster erreicht ist, Hitze auf 1/3 Reduzieren. Nach Ablauf der Zeit, den Fischtopf mit Knusprigen Brot servieren.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen