Ochsenbäckchen

Ochsenbäckchen

aus der Kategorie Hauptspeise

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 1h
  • 30 Minuten
  1. 1.1 kg Ochsenbäckchen
  2. 600 ml Rotwein
  3. 400 ml Wasser
  4. 2 Stck. Möhren
  5. 2 Stck. Zwiebel
  6. 0.25 Stck. Kohlrabi
  7. Speisestärke
  8. 50 ml Sonnenblumenöl
  9. Rosmarin
  10. Thymian
  11. Lorbeerblätter
  12. Salz, Pfeffer

1. Kohlrabi und zwei Möhren klein schneiden.

2. Zwei Zwiebeln und zwei Knoblauchzehen klein scheiden.

3. Navigeno auf Stufe 6 einschalten und den Audiotherm auf das "Fleischsymbol" einstellen.

4. Sobald das Fleischsymbol erreicht ist, die Ochsenbäckchen von allen Seiten scharf anbraten.

5. Sobald die Ochsenbäckchen von allen Seiten scharf angebraten sind, aus dem Topf holen und auf einen Teller legen.

6. In den Topf 2 EL Sonnenblumenöl geben.

7. Anschließend das geschnittene Gemüse hinzugeben und für ca. 5 Minuten anschwitzen lassen. Ales gut mit Salz würzen.

8. Mit ca. 300ml Rotwein ablöschen. Den Navigeno wieder auf Stufe 6 schalten.

9. Sobald der Rotwein kocht, den Navigeno wieder auf mittlere Stufe schalten. Anschließend einen TL Tomatenmark hinzugeben.

10. Das Tomatenmark gut verteilen.

11. Danach wieder ca. 200ml Rotwein hinzugeben.

12. Die Gewürze Thymian, Rosmarien und zwei Lorbeerblätter hinzugeben.

13. Anschließend die Ochenbäckchen dazugeben. Alles gut mit Salz würzen.

14. Ca. 400ml Wasser hinzugeben.

15. Den Topf mit dem Secuquick verschließen.

16. Den Navigeno auf Stufe "A" stellen. Anschließend den Audiotherm auf "Turbo" für 30 Minuten einstellen.

17. Sobald die 30 Minuten abgelaufen sind, den Navigeno ausschalten und auf der Navigeno stehen lassen bis der Secuquick sich von alleine öffnen lässt. Danach die Ochsenbäckchen in den Servierdeckel legen.

18. Die Soße in ein Sieb gießen.

19. Den Sud in den Topf zurück genießen. Anschließend den Navigeno wieder auf Stufe "A" schalten.

20. Einen gehäuften EL Speisestärke mit Rotwein vermischen.

21. Die Speisestärke mit der Soße vermischen.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten

Schnellkochen

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen