Knoblauch-Spaghetti mit Schweinefleisch

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  1. 500 g Spaghetti
  2. 200 ml Klare Brühe
  3. 1 ganze Knolle Knoblauch
  4. 1 große Zwiebel
  5. 400 g Schweinefilet
  6. 1 EL Tomatenmark
  7. 3 EL dunkler Balsamico-Essig
  8. Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian
  9. 4 Zweige Basilikum
  10. Parmesan

1. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Knolle Knoblauch schälen und die einzelnen Zehen mit Hilfe des Quick Cut klein hacken. Schweinefilet in etwa 2cm große Würfel schneiden.

2. Die Spaghetti nach Packungsangaben al dente Kochen.

3. Den Topf auf das Bratfenster aufheizen. Hitze auf 1/3 Reduzieren. Die Schweinefilet Würfel darin kräftig anbraten. Heraus nehmen und mit den Gewürzen würzen. In den Topf die Zwiebel und Knoblauch geben und wieder aufs Bratfenster aufheizen. Gut anbraten und dann das Tomatenmark hinein geben und an rösten. Mit dem Balsamico Essig ablöschen und die Klare Brühe zu giessen. Das gewürze Schweinefleisch hinein geben und Deckel wieder auflegen. Auf etwa 90 Grad hochheizen lassen und dann vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dann die Spaghetti und die Basilikumblätter unter heben.

4. Auf tiefe Teller servieren anrichten und mit dem Parmesan bestreuen.

Tipp

  • Die Spaghetti koche ich immer im Oval Topf. Ich lege sie hinein und übergieße sie mit Wasser, bis sie gut bedeckt sind. Und stelle den Audiotherm entsprechend der Packungsanleitung ein, und logge ihn auf das Garfenster ein. So, brauche ich auch nur das Wasser, was ich brauche und keine zig Liter zum weg schütten. ;)

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.
Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen