Bratkartoffeln wie sie sein sollten

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 5 Minuten
  • 30 Minuten
  1. 450 g festkochende Kartoffeln
  2. 1 EL Pflanzenöl
  3. 1 Zweig(e) Majoran, frisch
  4. Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  5. Etwas Bratbutter oder Butter
Vorbereitung

1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und waschen. Gut abtropfen lassen und in einem sauberen Küchentuch abtrocknen.

Fertigstellen

2. Wenig Pflanzenöl und die Kartoffelwürfel in die kalte HotPan Prime 24 cm geben und mit Hilfe des Audiotherms bei maximaler Hitze bis zum Bratfenster aufheizen. Wenn der Piepston ertönt, Audiotherm ausschalten, Hitze um 2 Stufen zurückschalten und beim Audiotherm 8 Min. eingeben erneut auf den Visiotherm setzen und drehen bis zum Gemüsefenster. Wenn das Gemüsefenster erreicht ist Hitze so zurückschalten, dass die Temperatur im grünen Bereich (Ca. 92-96°C) bleibt. Nach Ablauf dieser Zeit sind die Kartoffeln weich. Nun die Temperatur erhöhen, wenig Bratbutter oder Butter beigeben und ohne Deckel, mit zeitweisem Schwenken der Kartoffeln, die Kartoffeln goldbraun braten. Kurz vor Schluss das Majornzeiglein und die gewünschten Gewürze beigeben.

3. Servieren im umgekehrten Servierdeckel oder auf vorgewärmten Tellern, als Beilage.

Tipp

  • Die Bratkartoffeln kann man wie Rösti, mit den verschiedensten Zutaten fertigstellen, z. B. mit, Zwiebeln, Knoblauch, verschiedenen Gemüsen, Speck, Schinken, Käse, Kräuter und noch vieles mehr, je nach Geschmack und Angebot. Mit dem Navigenio auf Automatik, geht es noch einfacher.

Dies ist ein User-Rezept. Es wurde nicht von AMC getestet.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen