AMC Premium

Zitronenspaghetti mit Garnelen

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 20 Minuten
  • 30 Minuten
Sauce:
  1. 2 unbehandelte Zitronen
  2. 1 kleine rote Chilischote
  3. 1 Zwiebel
  4. 1 Knoblauchzehe
  5. 5 EL Olivenöl
  6. 1 Fenchel
  7. 2 kleine Zucchini
  8. 3 Zweige Estragon
  9. Salz, Pfeffer
  10. 16 rohe, geschälte Riesengarnelen
Spaghetti:
  1. 500 g Spaghetti
Sauce:

1. Von den Zitronen Schale abreiben und Saft auspressen.

2. Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in fein schneiden. Falls nötig, Garnelen am Rückgrat leicht einschneiden und schwarzen Darmfaden entfernen.

3. Garnelen mit Zitronenschale, der Hälfte vom Zitronensaft, Chili, Zwiebel und Knoblauch mischen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden marinieren.

4. Fenchel und Zucchini putzen, Fenchel längs vierteln, Zucchini längs halbieren und beides in feine Scheiben schneiden. Estragon fein hacken. Garnelen etwas abtropfen lassen, Marinade dabei auffangen.

5. Pfanne auf höchster Stufe bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und Garnelen portionsweise anbraten. Sobald sie sich rot verfärben, aus der Pfanne nehmen. Fenchel anbraten, Zucchini zugeben und kurz mitbraten.

6. Estragon, restliche Marinade und alle Garnelen zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Spaghetti:

7. Reichlich Wasser in den Topf mit dem NonSoloPasta-Einsatz füllen und Deckel auflegen. Topf auf höchster Stufe aufheizen, Wasser aufkochen, salzen, umrühren und Nudeln zugeben.

8. Auf niedrige Stufe schalten und Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen. NonSoloPasta-Einsatz aus dem Topf heben, abtropfen lassen.

9. Abgetropfte Spaghetti im heißen Topf mit der Garnelensauce mischen und sofort servieren.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Kochen

Braten ohne Zusatz von Fett

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (1)

efutterer schrieb am 27.08.2017 um 23:10
Hat sehr lecker geschmeckt.
Die 24 HotPan ist zu klein. Ich habe die 28er genommen. Kann natürlich sein das der Fenchel etwas groß war.
mehr anzeigen