AMC Premium

Schweinefilet-Medaillons mit Senfkruste

aus der Kategorie Fleisch, Geflügel & Wild

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 15 Minuten
  • 15 Minuten
  1. 8 Schweinefilet-Medaillons (à ca. 60 g)
  2. 2 Scheibe(n) Toastbrot
  3. 1 Zweig(e) Estragon
  4. 30 g Butter, weich
  5. 2 EL geriebener Parmesan
  6. 2 EL grobkörniger Senf
  7. Salz, Pfeffer

1. Schweinefilet-Medaillons ca. 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

2. Toastbrot vierteln und in den Quick Cut geben, Estragonblätter zugeben und mit eingen Zügen zerkleinern.

3. Butter, Parmesan und Senf zugeben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse zwischen Frischhaltefolie flach drücken, ca. 1 Stunde kalt stellen.

4. Topf auf Navigenio stellen und auf Stufe 6 bis zum Brat-Fenster aufheizen, auf Stufe 2 schalten, Medaillons mit Küchenpapier trockentupfen, hineinlegen und braten, bis der Wendepunkt erreicht ist. Krustenmasse in 8 Stücke schneiden.

5. Medaillons wenden und zweite Seite braten, bis der Wendepunkt erneut erreicht ist. Krustenmasse auf den Medaillons verteilen. Topf in den umgedrehten Deckel stellen.

6. Navigenio überkopf auflegen und auf große Stufe schalten, ca. 3 Minuten hellbraun gratinieren.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Feedback zum Rezept

Wir freuen uns über Deine Erfahrungen, Anregungen und Wünsche.

Zubereitungsart

Braten ohne Zusatz von Fett

Gratinieren

Please check the availability of products in your country. Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen (2)

traveljaw1 schrieb am 04.08.2019 um 23:01
Ein Rezept, das uns allen gut gefallen hat. Wir haben dazu Polenta gekocht, eine prima Kombi.
mehr anzeigen
Team
Tanja SC schrieb am 05.08.2019 um 09:44
Vielen Dank :-)
mehr anzeigen