AMC Premium

Rote Beete Risotto

aus der Kategorie Nudeln, Reis, Kartoffeln & Hülsenfrüchte

  • Kochbücher
  • Einkaufsliste
  • Bewerten
  • Download
  • Notizen
  • Teilen
  • Gefällt mir
  • 10 Minuten
  • 7 Minuten
  1. 1 Zwiebel
  2. 300 g Risottoreis
  3. 200 ml Rote Bete-Saft
  4. 400 ml Gemüsebrühe
  5. 150 g vorgegarte Rote Bete-Würfel
  6. 150 ml Sahne
  7. 75 g geriebener Parmesan
  8. 1 EL geriebener Meerrettich (frisch oder Konserve)
  9. Salz, Pfeffer

1. Zutaten auf einen Blick

2. Zwiebel schälen und fein würfeln. In einen Topf geben und Deckel auflegen.

3. Topf auf Herd stellen und diesen auf höchste Stufe schalten. Audiotherm einschalten, auf Visiotherm aufsetzen und drehen bis das Brat-Symbol erscheint.

4. Sobald der Audiotherm beim Erreichen des Brat-Fensters piepst, auf niedrige Stufe schalten, Deckel abnehmen und Zwiebeln anbraten.

5. Reis zugeben und mit anschwitzen, mit Rote Bete-Saft und Brühe aufgiessen. Alles verrühren, Secuquick softline aufsetzen und verschliessen.

6. Herd auf höchste Stufe schalten, Topf bis zum ersten Soft-Fenster aufheizen, auf niedrige Stufe schalten und mit Hilfe des Audiotherms ca. 7 Minuten fertig garen.

7. Secuquick drucklos machen und abnehmen. Rote Bete-Würfel, Sahne, Parmesan und Meerrettich unterrühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Tipp

  • Wer gern Fleisch dazu mag, kann das Risotto mit kross ausgebratenen Speck-Chips anrichten.
  • Es schmeckt sehr gut, wenn du zum Servieren etwas Balsamico Creme über das Risotto träufelst.

Dieses Rezept wurde von AMC getestet und geprüft.

Möchtest du unsere Töpfe und Pfannen live erleben? Klick hier und buche eine Kochparty!

Bewertungen